Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Araber zerstören Stromleitungen in Israel – Video

Während Israel freien Strom in den Gazastreifen und die Palästinensische Autonomiebehörde liefert, zerstören palästinensische Araber absichtlich Stromleitungen.

In der Dolev-Talmonim Region in Binyamin, kappten am Samstag paläsinensische Terroristen mehrere Stramleitungen, was über Schabbat zu Stromausfällen in mehreren Gemeinden führte.

Die Stromversorgung konnte unter großem Einsatz von Fachkräften schließlich in den frühen Abendstunden in den Gemeinden Dolev, Talmon, Harsha, Neria, Horesh, Yaron und Nahaliel repariert werden.

Araber kappen Stromleitungen in Israel. Foto: Screenshot

Araber kappen Stromleitungen in Israel. Foto: Screenshot

Die Terroristen haben Aufnahmen von dem Angriff auf soziale Medien hochgeladen, was den Verdacht bestätigt, dass der Stromausfall ein bewusster Angriff auf die jüdischen Gemeinden in der Region war.

Sehen Sie hier das Video der Terroristen:

Die IDF hat nach dem Anschlag zugesagt, die Sicherheit in der Region zu erhöhen und die Israel Electric Company (IEC) arbeitet unter Hochdruck an der Wiederherstellung der Stromleitungen, die von Hamas-Terroristen gezielt beschossen und zerstört wurden. Einige Gemeinden in der Region, haben dadurch immer noch unter Stromausfällen zu leiden.

Die israelische Polizei hat nach dem Anschlag von Samstag, eine Untersuchung des Vorfalls eingeleitet.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 21/07/2014. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.