Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Online-Auktion: Lampenschirm aus der Haut eines Holocaust-Opfers gemacht

Ein Lampenschirm der als aus der Haut eines Holocaust-Opfer gemacht beworben wurde, ist Berichten zufolge bei einer online Auktion für 26.800 Euro eingestellt worden.

Eine nicht identifizierte Person aus Targu Jiu in Rumänien, hat den Lampenschirm mit dem Hinweis „aus der Haut eines Holocaust-Opfers“ beworben und zu diesem Preis in der online-Auktion angeboten, berichtet der rumänische Fernsehsender Antena.

Das Zentrum zur Überwachung und Bekämpfung des Antisemitismus in Rumänien MCA, schrieb daraufhin einen Brief an die örtliche Polizei und den rumänischen Polizeichef Viorel Salvador Caragea um zu verhindern, dass „dieser verabscheuungswürdige, empörende und makabere Handel“ stattfindet.

Die Antisemitismus-Gruppe war nicht in der Lage zu überprüfen, ob der Lampenschirm tatsächlich aus menschlichen Überresten gemacht wurde, sagte Marco Maximillian Katz der Agentur JTA.

„Wir überlassen die Prüfung den Behörden, auch wie sie mit dem Vorfall umzugehen“, sagte er. „Tatsache ist, dass die Auktion immer noch veröffentlicht wird und das der TV-Bericht den Verkäufer anscheinend nicht beeindruckt hat“, sagte Katz 

„Auch wenn dies eine gefälschte Auktion sein sollte, muss der Verkäufer für den Missbrauch des Holocaust für persönliche Gewinne vor Gericht gebracht werden.“

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 05/08/2014. Abgelegt unter Featured. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.