Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Hagel bekräftigt die „tiefe Verpflichtung“ der USA für Israels Sicherheit

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel, bekräftigte die „tiefe Verpflichtung“ der USA für Israels Sicherheit bei einem Treffen mit seinem israelischen Amtskollegen.

Hagel, verwies in seiner Sitzung mit dem israelischen Verteidigungsminister Moshe Yaalon am Dienstag im Pentagon in Washington, auch auf die Bedeutung der Verteidigungsbeziehung zwischen den USA und Israel.

Die Verteidigungs-Chefs diskutierten die Bemühungen der internationalen Koalition im Kampf gegen den Islamischen Staat ISIS, zudem berieten sie über den Iran und andere regionale Fragen.

Sie vereinbarten auch weiterhin zusammenarbeiten, um die Stärke der US-Israel-Beziehung in Sicherheitsfragen aufrecht zu erhalten, entsprechend einer Pentagon-Anweisung.

Israel und die Vereinigten Staaten haben unterschiedliche Meinungen über die Bedingungen einer Vereinbarung zwischen den Atommächten und dem Iran.

Israel will das alle iranischen Zentrifugen demontiert werden, während die Vereinigten Staaten bereit sind zu prüfen, ob dem Iran ein begrenztes ziviles Atomprogramm mit strenger internationaler Kontrolle erlaubt wird.

„Wir dürfen nicht vergessen, dass die Vereinigten Staaten der wichtigste strategische Verbündete Israels sind“, sagte Yaalon in Washington nach der Sitzung der Times of Israel.

„In jeder Hinsicht sind sie die führende Macht in der Welt, sei es wirtschaftlich oder militärisch oder diplomatisch. Und es ist gut, dass wir die Gelegenheit haben, unsere Meinung auszutauschen“, fügte er hinzu.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 22/10/2014. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.