Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Treffen von Beratern für nationale Sicherheit aus Israel und den USA findet inmitten von Spannungen statt

Die Treffen der amerikanischen und israelischen nationalen Sicherheitsberater zeigt, dass ein „beispielloses Niveau“ in der Sicherheitszusammenarbeit beider Länder besteht, heißt es in einer Erklärung aus dem Weißen Haus.

Die Ankündigung des Treffens zwischen Susan Rice und Yossi Cohen wurde am Donnerstag bekannt gegeben, zu einem Zeitpunkt an dem die Spannungen zwischen beiden Ländern weiter köcheln, wegen eines persönlichen Angriffs eines anonymen Beamten aus der Obama-Administration gegen Ministerpräsident Benjamin Netanyahu.

Sowohl das Weiße Haus und die israelische Botschaft in Washington, kündigten den Termin für die Sitzung an. Das Treffen zwischen den Vertretern der USA und Israel, findet im Weißen Haus statt.

„Dieses Treffen und die Tatsache, dass es alle sechs Monate stattfindet – dient als Beleg für das beispiellose Maß an Koordination und Zusammenarbeit zwischen den Vereinigten Staaten und Israel, sowie zwischen dem Präsidenten der Vereinigten Staaten und dem Ministerpräsidenten von Israel“, sagte Josh Earnest, der Sprecher des Weißen Hauses.

Das Weiße Haus distanzierte sich auch von dem anonymen Beamten, der dem Magazin Atlantik gesagt hatte, dass Netanyahu feige wäre weil er nicht gegen die „Falken“ unter den Siedlungsanhängern in seiner Regierung vorginge.

Susan Reice, sagte während eines Symposium in Washington, das Treffen zeigt, dass die Beziehungen zwischen den USA und Israel „nicht in einer Krise sind“, wie in dem Artikel mit dem Angriff auf Netanyahu behauptet werde.

„Wir teilen Informationen und arbeiten gemeinsam an einer Reihe von strategischen Fragen, die von gemeinsamem Interesse in der Region sind. Es geht um Fragen über den Iran bis zum Islamischen Staat ISIS und um all die Fragen, die wir hier heute diskutieren, und viele andere mehr“, sagte Reice am Mittwochabend vor dem Washingtoner Ideas Forum.

„Diese Art von tiefer Kooperation, Beratung und Austausch zwischen den USA und Israel ist beispiellos und einzigartig in einer Verbindung die sich zwischen beiden Ländern entwickelt hat“, fügte Reice hinzu.

Die Treffen der Gruppe, die aus Beratern für nationale Sicherheit beider Länder besteht sind Routine, das letzte Treffen war im Mai dieses Jahres.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 30/10/2014. Abgelegt unter Featured. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.