Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Hunderttausende marschieren in Paris gegen den Terrorismus

Hunderttausende von Menschen marschierten gemeinsam bei einer Kundgebung in Paris, um gegen den Terrorismus zu protestieren und ein Zeichen der Unterstützung für die Opfer der drei Terrorangriffe in Paris zu setzen.

Bisher liegt noch keine offizielle polizeiliche Schätzung über die Zahl der Demonstranten vor, die am Sonntag an der Demonstration teilnahmen. Französische Medien, sprechen jedoch von mehr als 1 Million Teilnehmern.

Paris ist die Heimat von 2,3 Millionen Menschen.

Dutzende von führenden Politiker aus der ganzen Welt nahmen an der Veranstaltung teil, darunter der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas, die gemeinsam mit Frankreichs Präsident Hollande, in der ersten Reihe der ausländischen Würdenträgern marschierten.

Marsch gegen Terrorismus in Paris Frankreich

Foto: JTA

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gab keine Reden auf der Kundgebung.

Die Demonstranten trugen Schilder auf denen in französisch zu lesen war: „Ich bin Charlie“, was sich auf die Solidarität mit den 12 Mitarbeitern der Satirezeitschrift Charlie Hebdo und den Sicherheitskräften bezog, die am 6. Januar von Islamisten ermordet wurden.

Andere trugen Schilder auf denen in Französisch zu lesen war: „Ich bin Jude“, bezogen auf die vier Männer, die am Freitag bei einem Terrorangriff auf einen koscheren Supermarkt in einem Pariser Vorort getötet wurden.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 11/01/2015. Abgelegt unter Featured. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.