Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Türkischer Ministerpräsident vergleicht Netanyahu mit Pariser Terroristen

Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu, vergleicht Benjamin Netanyahu mit den Terroristen von Paris, bei deren Angriffen, 17 Menschen getötet wurden.

„Netanyahu hat die selben Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen wie jene Terroristen, die das Massaker von Paris durchgeführt haben“, sagte Ahmet Davutoglu am Donnerstag in einer im Fernsehen übertragenen Antwort auf Fragen von Reportern.

Er verwies dabei auf den israelischen Angriff im Mai 2010 auf ein Boot der Gaza-Flottille das versuchte, auf illegale Weise die israelische Blockade des Gazastreifens zu durchbrechen.

Bei der Auseinandersetzung zwischen schwer bewaffneten Islamisten und Soldaten der IDF, wurden an Bord des Schiffes neun türkische Staatsbürger getötet.

Davutoglu machte die Kommentare drei Tage nachdem der türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan Reportern sagte, dass er nicht versteht wie Netanyahu es „wagen“ konnte, am vergangenen Wochenende an der Kundgebung gegen den Terrorismus in Paris teilzunehmen.

Davutoglu, nahm ebenfalls an der Demonstration teil.

Netanyahu reagierte auf Erdogans Kommentar am Mittwoch und sagte: „Ich glaube, seine beschämenden Äußerungen müssen von der internationalen Gemeinschaft zurückgewiesen werden, weil der Krieg gegen den Terror nur gelingen wird, wenn er durch moralische Klarheit geführt wird.“

Davutoglu sagte, dass Netanyahus Regierung es „fast natürlich findet das Palästinenser bei jeder Gelegenheit getötet werden.“

Der israelische Außenminister Avigdor Liberman, nannte Erdogan am Mittwoch einen „antisemitischen Nachbarschafts-Tyrannen.“

„Es ist schlimm genug, dass politische Führungskräfte in Europa nicht die eklatanten Menschenrechtsverletzungen in der Türkei verurteilen, sagte Liberman.

Aber, „wenn sie den Hass und die Hetze gegen Israel ignorieren die dieser Mann pflegt, dann ist dies etwas, was wir nicht ignorieren können.“

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 15/01/2015. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.