Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Kerry warnt Netanyahu: Reden Sie nicht über Details der Iran-Gespräche

US-Außenminister John Kerry warnte am Montag Israels Ministerpräsidenten davor, während seiner bevorstehenden Rede vor dem US-Kongress, aufschlussreiche Details über das Atomabkommen mit dem Iran zu offenbaren, dass die Weltmächte derzeit mit dem Iran aushandeln.

Während Kerry Ministerpräsident Netanyahu nicht namentlich erwähnte sagte er Reportern in Genf, er sei „besorgt über Berichte“ das „einzelne Details“ über den Deal mit dem Iran offenbar wurden, nachdem ein israelischer Beamter sagte der jüdische Staat wüsste um die Schwellen-Vereinbarungen und dass der Ministerpräsident dieses Wissen in seine Kongress-Rede einfließen lassen würde.

„Der beste Weg, um mit der Frage rund um dieses Atomprogramm umzugehen, ist ein umfassendes Angebot zu finden, aber nicht eine Sache, bei der es um jeden Preis geht“, sagte Kerry den Reportern. „Wir haben einige Fortschritte erreicht, aber wir haben noch einen langen Weg vor uns, und die Uhr tickt.“

Obamas Regierung hat alles mobilisiert, um Netanyahus diplomatischer Offensive zu begegnen.

Washingtons Gesandte bei den Vereinten Nationen, Samantha Power und die nationale Sicherheitsberaterin Susan Rice, werden deshalb vor den 16.000 AIPAC Delegierten sprechen.

Ein Mitglied aus Netanyahus Gefolge sagte am Sonntag vor Journalisten, dass der Ministerpräsident in seiner Rede nicht beabsichtigt, Obama zu beleidigen oder bloßzustellen.

„Wir versuchen den Amerikanern die Ursache unserer Sorgen zu erklären“, sagte er unter der Bedingung der Anonymität. „Wir wissen sehr viel über die Schwellen-Vereinbarung […] Unserer Meinung nach ist es ein schlechtes Abkommen.“

Israel befürchtet, dass der Iran und die Weltmächte wahrscheinlich einen Deal machen, der die bestehenden Sanktionen erleichtert, ohne daß ausreichend strenge Sicherheitsmaßnahmen vorhanden sind.

Netanyahu ist derzeit in den Vereinigten Staaten und wird am Dienstag auf Einladung von Haussprecher John Boehner, eine Rede vor beiden Parteien im US-Kongress halten.

Kerry, wird sich später am Montag, mit seinem iranischen Amtskollegen Mohammad Javad Zarif in der Schweizer Stadt Montreux, zu weiteren Gesprächen treffen.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 02/03/2015. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.