Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Ägypten ist an israelischem Erdgas interessiert

Nach Aussage eines ägyptischen Regierungsbeamten, will Ägypten Erdgas aus Israel importieren.

Ägypten würde das Erdgas, dass an der israelischen Küste im Mittelmeer gefördert wird importieren, wenn sein Preis niedrig genug ist und wenn eines der Bohrunternehmen eine Klage gegen die ägyptische Regierung einstellt, berichtet das Wall Street Journal.

„Wir würden das Gasabkommen genehmigen um der Binnennachfrage gerecht zu werden und wenn der Streit vor dem internationalen Schiedsgericht mit einer der Förderfirmen eingestellt ist. Die Gaslieferung aus Israel würde einen hohen Wert für die ägyptische Wirtschaft darstellen“, sagte der ägyptische Ölminister Sherif Ismail dem Journal.

Die Klage vor dem internationalen Schiedsgericht wurde von einem gemeinsamen italienisch-spanischen Gasunternehmen eingereicht, dass Ägypten Vertragsbruch vorwirft.

Das Gemeinschaftsunternehmen, Union Fenosa Gas, unterzeichnete im vergangenen Mai einen 15-Jahres-Vertrag mit Ägypten der vorsieht, vom Offshore-Bereich Israels aus 2,5 Milliarden Kubikfuß Gas an das Land zu verkaufen.

Aber auch das britische Energieunternehmen BG-Group, hat einen 15-Jahres-Vertrag mit Ägypten unterzeichnet, wonach bis zu 7 Milliarden Kubikfuß Gas aus Israel nach Ägypten geliefert werden sollen. Hierüber ist es zu einem Rechtsstreit gekommen, der vor dem internationalen Schiedsgericht verhandelt wird.

Ein weiterer Interessent in der Region für Gaslieferungen aus Israel ist Jordanien, dass eine Absichtserklärung unterzeichnete um über einen Zeitraum von 15 Jahren Erdgas aus Israel zu importieren.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 05/03/2015. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.