Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Die meisten Palästinenser unterstützen Gewalt gegen Israel

Fast drei Viertel der Palästinenser unterstützen die Hamas in ihrem „bewaffneten Kampf“ gegen Israel, wie eine kürzlich durchgeführte Umfrage zeigt die am Montag veröffentlicht wurde.

Laut der Umfrage die vom Palästinensischen Zentrum für politische Forschung durchgeführt wurde, unterstützen 74% der Palästinenser in der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) und in Gaza die Hamas im Kampf gegen Israel.

56% der Palästinenser in der PA unterstützen die Hamas-Strategien in ihrem „Kampf“ gegen Israel und 68% unterstützen die Wiederaufnahme des Raketenbeschuss auf Israel für den Fall, dass der jüdische Staat sich weigert, seine Ein- und Ausfuhrbeschränkungen für Gaza aufzuheben.

37% der befragten glauben, dass der bewaffnete Konflikte der „effektivste“ Weg zum Sieg wäre. Im Vergleich zu 29% die für Verhandlungen sind und die PA auffordern, Schritte für friedliche Beziehungen zu Israel zu etablieren um die „Rechte der Palästinenser“ durchzusetzen.

In Ermangelung eines Friedensprozesses und den eingefrorenen Verhandlungen, sind 82% für einen Beitritt der PA zu internationalen Organisationen um den „Staat Palästina“ zu etablieren.

68% unterstützen auch den „friedlichen Widerstand“ – eine ironische Umschreibung für häufig gewalttätige Ausschreitungen – während 48% eine neue Intifada (Terrorkampagne) und 43% die gesamte Auflösung der PA befürworten.

Die Umfrage zeigte auch, dass die Loyalität gegenüber der PA gespalten ist. 48% unterstützen den PA-Vorsitzenden Mahmud Abbas, und 47% unterstützen den Hamas-Führer Ismail Haniyeh im Gazastreifen.

Die Unterstützung der Palästinenser für Abbas liegt bei 46% und für Haniyeh bei 52%.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 30/03/2015. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.