Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Hamas sagt sie habe neue Terror-Tunnel nach Israel gebaut

Die Hamas sagt, sie habe einen neuen Terror-Tunnel gebaut, den sie im nächsten Konflikt gegen Israel verwenden werde.

Ein Video des Tunnels war am Sonntag im iranischen Fernsehen zu sehen. Ein maskierter Terrorist der im Tunnel gefilmt wurde sagte, dass der Tunnel 2 Kilometer lang und aus Beton ist. Der Bericht zeigte, dass der Tunnel nach Israel hineinreicht.

Offizielle israelische Stellen glauben jedoch nicht, dass dies wahr ist, berichtet die Jerusalem Post.

Israelische Truppen zerstörten während des Israel-Gaza-Konflikt im letzten Sommer, alle Tunnel die von Gaza aus von Terrorgruppen eingesetzt wurden.

Die Hamas führt in den letzten Wochen Kriegsübungen durch und hat damit gedroht, neue Tunnel zu bauen. Vor kurzem wurde auf der Gaza Seite der Grenze, am Sicherheitszaun eine Straße gebaut.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 29/06/2015. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.