Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Obama: Atomabkommen beschneidet Weg zur A-Bombe

Präsident Barack Obama sagte, dass iranische Atomabkommen mit den Großmächten beschneidet Irans Weg zu einer Atomwaffe.

„Heute wurde von Amerika aus einer Position der Stärke und Prinzipien die Verbreitung von Atomwaffen im Nahen Osten gestoppt“, sagte Obama in einer Sendung aus dem Weißen Haus am Dienstagmorgen. „Jeder Weg zu einer Atomwaffe wird damit abgeschnitten.“

Obama sagte, er würde gegen jeden Versuch des Kongresses das Geschäft zu verhindern sein Veto einlegen und versprach auch, die Sicherheit Israels zu stärken.

„Wir werden unsere beispiellosen Anstrengungen um die Sicherheit Israels zu stärken weiterhin fortsetzen, so wie jede amerikanische Regierung dies zuvor getan hat“, sagte Obama in Reaktion auf die Vorbehalte gegenüber dem Deal, die von Israel und einigen seiner arabischen Nachbarn zum Ausdruck gebracht wurden.

Laut Obama, werden zwei Drittel der Uran-Anreicherungs-Zentrifugen ausgeschaltet und der Iran wird seinen Vorrat an angereichertem Uran um 98 Prozent auf einen Bruchteil von dem reduzieren, was erforderlich wäre um eine Atomwaffe zu produzieren.

Einige Einschränkungen werden für die Dauer von 10 und 15 Jahren festgelegt und andere auf 25 Jahre, sagte Obama. Bisher war die erwartete zeitliche Begrenzung, auf nicht mehr als 15 Jahre bestimmt worden.

Obama sagte, der Iran würde keine Erleichterung der Sanktionen erhalten, bis er mit den Maßnahmen begonnen hätte.

Darüber hinaus werden UN-Atominspektoren „wenn nötig innerhalb von 24-Stunden Zugriff haben“, sagte Obama. Es ist nicht klar, was die Modalitäten des Zugangs sind; Skeptiker hatten Bedenken geäußert, dass dem Iran eine umfangreiche Ankündigung von Kontrollen gewährt werden würde, so dass es zu Versuchen kommen könnte seine Aktivitäten zu vertuschen.

Der Iran wäre auch damit einverstanden, dass Inspektoren der International Atomic Energy Agency der Zugang gewährt würde, um die militärischen Dimensionen des Atomprogramms zu bewerten, sagte Obama.

Das Abkommen geht nun an den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zur Genehmigung.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 14/07/2015. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.