Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Netanyahu: Ich bin bereit für Friedensverhandlungen ohne Vorbedingungen

Ministerpräsident Benjamin Netanyahu, sagte bei einem Treffen mit Friedensaktivisten das er weiterhin bereit ist, Verhandlungen mit den Palästinensern zu führen.

„Ich bin auch bereit nach Ramallah oder jedem anderen Ort zu gehen, um mich zu treffen und direkte Verhandlungen ohne Vorbedingungen zu führen“, sagte Netanyahu drei Vertreterinnen der Friedensbewegung bei einem Treffen am Dienstag in Jerusalem.

Der Gesandte des Ministerpräsidenten bei den Friedensgesprächen, Isaac Molcho, nahm ebenfalls an dem Treffen teil.

„Wir wollen auch weiterhin Verhandlungen mit den Palästinensern führen“, sagte Netanyahu. „Die Lösung ist zwei Staaten für zwei Völker und einen entmilitarisierten palästinensischen Staat, der den Nationalstaat des jüdischen Volkes anerkennt.“

„Wenn Sie beabsichtigen, sich mit Abu Mazen [Mahmud Abbas] zu treffen dann sagen sie ihm, dass ich bereit bin ihn zu treffen, wenn er es auch ist.“

Die Gruppe von Friedensaktivistinnen beendete diese Woche einen 50-tägigen Protest in einem Protestzelt außerhalb der Kanzlei des Ministerpräsidenten in Jerusalem. Sie forderten von Netanyahu, ein Friedensabkommen zu unterzeichnen.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 

Von am 02/09/2015. Abgelegt unter Featured. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.