Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

NGO-Video fordert von Netanyahu härteres durchgreifen gegen Terror

Mein Israel [My Ysrael], ist eine nichtstaatliche Organisation NGO, die ursprünglich von Innenminister Naftali Bennett und Ayelet Shaked geleitet wurde. Sie hat ein knallhartes kurzes Video produziert in dem sie Ministerpräsident Binyamin Netanyahu drängen, härter gegen den islamischen Terrorismus vorzugehen.

Das Video zeigt kurze Einblendungen aus einem Interview mit Netanyahu, in dem er gefragt wird, wie er und seine laufende Amtszeit in der Regierung in Erinnerung bleiben sollen. Er antwortete: „Ich möchte, dass ich und meine Amtszeit als Garant der Sicherheit Israels in Erinnerung bleiben.“

Dann folgen verstörende Bilder und Klänge von Terroranschlägen, die den größten Teil des 58-Sekunden-Video ausmachen und von dem Text gefolgt werden: „Nur ein Mann kann wieder Sicherheit nach Israel zu bringen. Herr Ministerpräsident, es ist jetzt Zeit Maßnahmen zu ergreifen. Das Volk Israel steht hinter dir.“

Der Titel des Videos ist: „Wir sind es leid zu Schweigen – bring die Sicherheit zurück!“

Als Reaktion auf die grausame Ermordung von Rabbi Eitam und Naama Henkin am Donnerstag, übergab der Vorsitzende der Partei Jüdisches Heim dem Ministerpräsidenten eine Liste von Forderungen.

Bennett beauftragt darin die Regierung, den Sicherheitskräften im Kampf gegen Terroristen Rückendeckung zu geben. Sie fordern die sofortige Errichtung einer neuen Siedlung oder Stadt in Reaktion auf jeden Terroranschlag und die sofortige erneute Verhaftung von Terroristen, die im Austausch aus dem Gefängnis entlassen wurden.

Justizminister Ayelet Shaked, griff Netanyahu am Freitag direkt an mit dem Argument, dass die IDF in Judäa und Samaria mehr tun müsse, bevor die Regierungspolitik offen kritisiert würde.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 04/10/2015. Abgelegt unter Israel,Video. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.