Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Staubsturm bedeckt Israel mit Sand und verursacht Flugausfälle

Ein großer Sandsturm der über Israel hinwegfegt, verursacht die Annullierung von Flügen und hält viele Israelis in den Räumen ihrer Häuser und Wohnungen gefangen.

Der Sturm, der am Dienstagabend begann und auch am Mittwoch über das Land fegt, verursacht geringe Sichtbarkeit im ganzen Land und die zur Annullierung aller Inlandsflüge. Internationale Flüge ab Eilat sind auch abgesagt oder verlegt worden.

Staubsturm. Foto: Privat

Staubsturm. Foto: Privat

Der Staub kam mit starken Winden aus Saudi-Arabien nach Israel. Die Luftverschmutzung ist dadurch bis zu 30-mal höher als üblich, aber Meteorologen sagten, die Durchschnittswerte sind immer noch viel niedriger als bei dem Sandsturm, der im September über Israel hinweggefegt ist.

Die Israel Electric Corp. kündigte auf ihrer Website und auf Facebook an, dass es durch den Sturm zu „Ausfälle im Stromnetz“ kommen könnte und dass die vorhergesagte Kombination aus Staub und Regen, Stromausfälle verursachen kann.

Menschen mit Atembeschwerden, sowie schwangere Frauen, ältere Menschen und Menschen mit chronischen Herz-und Lungenerkrankungen wurden gewarnt, zu Hause zu bleiben.

 

Von am 04/11/2015. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.