Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Neue Lehrerhandreichung über Israel

Botschafter Yakov Hadas-Handelsman hat am Donnerstag (5. Oktober) gemeinsam mit dem Generalsekretär der Kultusministerkonferenz, Udo Michallik, eine neue Handreichung für Lehrer vorgestellt. „Deutschland und Israel – Stationen eines einzigartigen Verhältnisses“ ist eine kommentierte Quellensammlung für den Geschichts- und Politikunterricht. Sie wird gemeinsam von der Botschaft und der Kultusministerkonferenz herausgegeben. Präsentiert wurde sie nun im Rahmen der Fachtagung „Bilder und Zerrbilder vom Anderen“ des Zentralrats der Juden in Deutschland.

Deutschland und IsraelBotschafter Hadas-Handelsman erklärte: „In diesem Jubiläumsjahr betonen wir immer wieder, dass unser Fokus auf der jungen Generation liegt. Im Rahmen der Bildung muss vermittelt werden, warum die israelisch-deutschen Beziehungen einzigartig sind und es auch bleiben werden. Wenn die Empfehlungen der Deutsch-Israelischen Schulbuchkommission dazu beitragen, dass die Bilder vom jeweils anderen vielfältiger und ausgeglichener gestaltet werden, wäre das ein gutes Ergebnis. Und wenn die heute vorgestellte Handreichung den einen oder anderen Lehrer bei der Gestaltung des Unterrichts inspiriert, ist das eine gute Investition in die Zukunft unserer Beziehungen.“

Zentrale Themen der Handreichung sind unter anderem Schlaglichter des deutsch-israelischen Verhältnisses, Wiedergutmachung, Erinnerung, Verantwortung und Brücken zur Normalität zwischen Deutschland und Israel. Anlass für die Veröffentlichung der Publikation ist das fünfzigjährige Bestehen diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Israel.

Bereits seit langem unterhält die deutsche Bildungspolitik, angeführt durch die Kultusministerkonferenz, enge Beziehungen mit dem Staat Israel. Die neue Publikation berücksichtigt auch die Empfehlungen der deutsch-israelischen Schulbuchkommission (DISBK), die 23. Juni vorgestellt wurden.

Zur Handreichung »
Über die deutsch-israelische Schulbuchkommission »
Zu den Empfehlungen der Schulbuchkommission »

Quelle: Botschaft des Staates Israel

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 06/11/2015. Abgelegt unter Europa. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.