Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Die heutigen Terrorangriffe auf israelische Zivilisten -Video-

Zwei palästinensische Mädchen im Teenageralter, verletzten zwei Männer bei einem Messerangriff am zentralen Markt Mahane Yehuda in Jerusalem.

Beide Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren, ignorierten bei dem Angriff am Montagmorgen den Befehl der Polizei ihre Waffen fortzuwerfen, so die Polizei. Nachdem sie sich weigerten wurde auf sie geschossen, wobei eine der Angreiferinnen am Tatort tötlich verletzt wurde und die zweite schwere Verletzungen davontrug. Sie wurde zur Behandlung in das medizinische Zentrum des Shaare Zedek Krankenhaus in Jerusalem gebracht.

Einer der Verletzten, 70, ist ein Palästinenser aus Bethlehem, von dem sie dachten das er Jude war. Der zweite ist ein Wachmann, 27, der bei dem Versuch verletzt wurde, dem älteren Mann zu helfen, heißt es im Polizeibericht.

Hier die Aufnahmen einer Security Camera am Tatort:

Der Angriff in Jerusalem erfolgte nach drei Messerattacken im Westjordanland am gestrigen Tag, bei dem eine 21-jährige israelische Frau getötet wurde.

Eine 18-jähriger israelischer Mann wurde am Montag bei einem Messerangriff im Westjordanland durch palästinensische Gewalttäter getötet.

Der tödliche Angriff fand an einer Tankstelle an der Route 443 statt, eine Hauptverkehrsstraße in der Nähe der israelischen Stadt Modiin. Die drei Täter wurden bei den Angriffen von Sicherheitsbeamten getötet.

Mediziner des Magen David Adom unternahmen alle Anstrengungen, um den verletzten zu retten. Sie waren aber nicht erfolgreich; der Mann wurde noch vor Ort für tot erklärt. Er ist der 22. Israeli, in einer Welle von palästinensischen Angriffe seit dem 1. Oktober getötet werden.

Zwei weitere Personen wurden am Montagnachmittag bei Angriffen verletzt. Eine israelische Frau, 20, wurde bei einem Messerangriff leicht verletzt.

Israelischen Sicherheitskräften erschossen den palästinensischen Täter der die Frau angegriffen hatte, sagte der Sprecher der israelischen Streitkräfte. Dabei wurde ein israelischer Mann beim Beschuss von israelischen Sicherheitskräften durch Querschläger versehentlich verletzt.

Am Nachmittag versuchte ein palästinensische Terrorist einen israelischen Soldaten in der Nähe von Nablus im Westjordanland zu erstechen, sagte der IDF-Sprecher. Der Angreifer wurde erschossen.

 

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 23/11/2015. Abgelegt unter Israel,Video. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.