Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Deutschland: Salafisten auf dem raschen Vormarsch

Salafismus – eine Form des fundamentalistischen Islam – ist auf dem Vormarsch in Deutschland, laut einer Umfrage die von deutschen Sicherheitsdiensten in Auftrag gegeben wurde.

Das Clarion-Projekt – das sich gegen Extremismus wendet und den Dialog fördert, gab auf seiner Website bekannt, der Berichte zeigt, dass in der ersten Hälfte des Jahres 2015, die Zahl der deutschen Muslime die sich als Salafisten identifizieren, um 25% gestiegen ist. In der Vergangenheit, ist diese Zahl etwa um 3% über einen Sechsmonatszeitraum gestiegen.

Obwohl die Zahlen noch gering sind, ist das schnelle Wachstum von Interesse. Im Juni dieses Jahres sind 7.900 Menschen zu Salafisten geworden, gegenüber 6300 im Januar.

Salafismus ist eine Form des Islam, der sich grob in drei Gruppen unterteilt: Diejenigen, die sich nicht in der Politik engagieren; diejenigen, die sich politisch engagieren und die dschihadistischen Salafisten. Alle drei versuchen, zu der ursprünglichen Form des Islam zurückzukehren, wie er durch Muhammed vor 14 Jahrhunderten gepredigt wurde. Salafisten sind für die Errichtung eines globalen Kalifats und für die Einführung der Scharia (islamisches) Gesetz.

Clarion stellt fest, dass Salafisten glauben, dass die Demokratie ausgerottet werden muss. Der islamische Staat ISIS, Al-Qaida und die meisten der weltweit agierenden islamistischen Terrororganisationen, üben Salafistischen-Islam aus.

Anfang dieses Monats, verurteilte ein Gericht in Bosnien einen Salafisten Prediger zu sieben Jahren Gefängnis für die Verbreitung der Organisation und Rekrutierung von Freiwilligen für eine ISIS-Gruppe, die in Syrien kämpft.

In Deutschland, haben die Salafisten seit dem Hunderttausende von Migranten aus Arabien ins Land kamen, mit aggressiven Rekrutierungen unter ihnen begonnen. „Wir haben in den letzten Wochen zunehmend Versuche von Salafisten gesehen, sich als Arbeiter in den Flüchtlingslagern zu registrieren“, sagte der Leiter des Deutschen Geheimdienstes vor kurzem.

Der Verfassungsschutz des Landes BfV, betrachtet die Salafisten-Gruppen als Bedrohung für die deutsche Sicherheit. Trotzdem und trotz des anti-West-Hasses der in Salafisten-Moscheen gepredigt wird, haben Salafisten freie Hand in Deutschland.

Im Jahr 2014 wurde berichtet, dass mindestens 25 Schulen in Hamburg von Salafisten und anderen fundamentalistischen muslimischen Gruppen infiltriert worden waren, nach deutschen Medienberichten.

 

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 24/11/2015. Abgelegt unter Europa. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.