Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

PA-Fernsehen erzählt Kindern Israel wird aufhören zu existieren

Das offizielle Fernsehen der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) hat damit begonnen im Kinderprogramm die Nachricht zu verbreiten, dass die Existenz Israels nur noch von kurzer Dauer ist und Israel schließlich aufhören wird zu existieren, wie Palestinian Media Watch am Mittwoch berichtet.

Wie die Gastgeberin der PA-Sendung „Kinder Talk“ erklärte, sind die israelischen Städte Haifa, Jaffa, Akko und Nazareth „Palästinensisches Land – wie ganz Israel“.

„Die Besatzung muss wissen, dass wir glauben und voller Zuversicht sind, dass alles in diesem Land [Israel] uns gehört und uns zurückgegeben wird“, sagte die Moderatorin der sendung einem kleinen Jungen.

In einer späteren Episode der Show wiederholt die gleiche Moderatorin, dass ganz Israel demnächst „der Staat Palästina“ sein wird.

Sie erklärte, dass die israelischen Araber, die in Israel leben „Palästinenser sind und das Land bewachen weil sie glauben, dass das ganze Land [Israel] zurückgegeben wird an den Staat Palästina. “

 

Von am 16/12/2015. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.