Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Wie die Hamas die Bevölkerung in Gaza benutzt um Israel zu schaden

Abgesehen von den finanziellen Mitteln der internationalen Hilfe die Hamas für seine Raketen- und Tunnelprogramme abgezweigt, belegt die Terrororganisation die Bewohner in Gaza mit unangemessenen Steuern um ihre Terroraktivitäten zu stützen. Auch wenn Hamas die Welt täuscht und behauptet, Israel wäre Schuld an der trostlosen Situation in Gaza.

Die Hamas beklagt weiterhin in der internationalen Presse die „israelische Blockade“ und beschuldigt Israel für die dortige Wirtschaftskrise. Aber in der Zwischenzeit schröpft die Terrororganisation die Bewohner von Gaza in Form von verschiedenen Steuern und steckt jeden Monat Dutzende von Millionen von Dollar in ihren „militärischen Arm.“ Inzwischen ignoriert die internationale Gemeinschaft auch weiterhin die Doppelzüngigkeit der Hamas und verurteilt die israelische Seeblockade.

Mehrere Methoden der Hamas gegen die Gaza-Bewohner, hat die Zeitung Walla am Freitag aufgedeckt und berichtet, dass fast 100.000 Einwohner in der Küstenenklave seit der Operation Schutzrand im Sommer 2014 – Hamas dritter Krieg gegen Israel – immer noch obdachlos sind.

Katar hat enorme Geldmittel gespendet um Gaza wieder aufzubauen und nur schleppend langsam werden neue Häuser für die 17.000 Familien gebaut, deren Häuser vollständig zerstört wurden.

Kürzlich hielt die Hamas eine Tombola für 1.040 Wohneinheiten ab, die mit dem Geld von Katar in Gaza gebaut wurden. Den Gewinnern der Lotterie wurde von der Hamas versprochen, dass sie die Häuser kostenlos erhalten würden wenn sie dies unterschreiben.

Allerdings so berichtet Walla, mussten diejenigen die in der Lotterie Häuser gewonnen haben feststellen, dass die Hamas von ihnen 40.000 Euro für jedes „kostenlose“ Haus bezahlt haben will. Die Terrorgruppe behauptet, dass die Kosten für verschiedene Infrastruktursysteme erforderlich wären, wie Wasser und Strom.

Auf diese Weise benutzt die Hamas diejenigen, deren Häuser in einem Krieg zerstört wurden der durch die Terrorgruppe begonnen wurde. Sie müssen für Häuser zahlen, die zuvor von Katar bezahlt wurden und die Hamas überhaupt nichts gekostet haben. Außerdem, wird die Hamas in den kommenden Jahren etwa 40 Millionen Euro an den Häusern durch Steuern und Umlagen verdienen.

Quellen in Gaza berichten über die weit verbreitete Korruption, dass etwa 150 Personen die Häuser tatsächlich kostenlos erhalten haben – weil sie Verbindungen zur Hamas haben.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 11/03/2016. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.