Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

UNO sagt Israel will den Atomtestsperrvertrag ratifizieren

Ein hoher UN-Beamter sagt, dass Premierminister Benjamin Netanyahu gesagt hat das sein Land bereit ist, einen Vertrag über das Verbot von Atomtests zu ratifizieren. Ein Schritt, der für den Frieden im mittleren Osten von Bedeutung sein würde.

Lassina Zerbo, der die UN-Organisation dazu gebracht hat den Vertrag zu implementieren, sagte der Associated Press, dass Netanyahu die Frage der Ratifizierung des Vertrages als eine Frage der Auffassung beantwortet habe,“wenn nicht jetzt, wann sonst.“

Mit israelischer Unterstützung, würde die Ratifizierung des Vertrages näher rücken. Bisher weigern sich noch sieben von den 44 Ländern, die nötig sind um den Pakt zu ratifizieren.

Zerbo sprach mit der Agentur AP, nachdem er sich mit Netanyahu getroffen hatte. Er sagt, die Ratifizierung durch Israel würde helfen, den Weg für eine Atomtestfreie Zone im Nahen Osten zu ebnen.

 

Von am 20/06/2016. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.