Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Nachruf von Botschafter Yakov Hadas-Handelsman

Der Staat Israel nimmt Abschied von einem der herausragendsten Staatsmänner seiner Geschichte, einem der letzten Politiker der Gründergeneration.

Shimon Peres hat Weltgeschichte geschrieben.

Shimon Peres 1923 - 2016

Shimon Peres 1923 – 2016

Er diente dem Staat als dessen neunter Staatspräsident, als Premierminister, Außen-, Verteidigungs- und Finanzminister und in vielen anderen Funktionen.
Er war ein Ritter des Friedens und der Sicherheit, derjenige unter den Politikern, der am stärksten für den Friedensprozess stand. Dafür wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Doch Peres wirkte nicht nur in der großen Politik, er war ein Mann mit einer politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Vision, der unablässig für das Volk und den Staat Israel tätig war. Sein ganzes Leben lang, auch, als er keine offiziellen Ämter mehr innehatte. Nur wenige Stunden, bevor er vor zwei Wochen einen Schlaganfall erlitt, nahm Peres eine Videobotschaft auf, in der er seine Landsleute dazu ermunterte, mehr einheimische Produkte zu kaufen.

Sein Geist war auf ewig jung geblieben. Auch mit seinen 93 Jahren war er ein wichtiger Unterstützer der dynamischen Start-up-Szene. Und Peres stand stets für die Verständigung und das Zusammenleben der Israelis untereinander ein. Er half unermüdlich dabei, die vielen Millionen nach Israel eingewanderten Juden nicht nur willkommen zu heißen, sondern in die Gesellschaft zu integrieren. Auf den starken Zusammenhalt der Israelis war er sehr stolz.

Auf meinen Stationen als Diplomat hatte ich das große Privileg, Shimon Peres immer wieder persönlich zu treffen, in seinen Ämtern als Außenminister, Premierminister und als Präsident. Ebenso sind wir uns in vielen arabischen Ländern begegnet; auch dort war die große Anerkennung zu spüren, die die Staatsmänner Peres entgegenbrachten.

Auch ich habe Shimon Peres sehr bewundert. Mir geht es heute so wie dem gesamten israelischen Volk: Ich empfinde die große Leere, die Shimon Peres hinterlassen hat.

Der Friedensnobelpreisträger und 9. Israelische Staatspräsident Shimon Peres ist am frühen Mittwochmorgen im Alter von 93 Jahren verstorben.

Der Nachruf von Botschafter Yakov Hadas-Handelsman erschien zuerst auf bild.de.

Quelle: Botschaft des Staates Israel

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 30/09/2016. Abgelegt unter Europa. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.