Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Eine Sportliga in der die Mütter die Stars sind

Ofra Abramovich, die Gründerin von Mamanet, einer Sportliga ausschließlich für Mütter, spricht in diesem Video über den Verein und die Kreativität der Mütter.

Mamanet ist ein einzigartiges sozial-sportliches Projekt für Mütter, das im Jahr 2005 gegründet wurde.

mamanetMütter und Kinder helfen freiwillig in ihrer Gemeinden. Heute gibt es Niederlassungen in Israel und auf der ganzen Welt.

Mamanet, die Sportliga für Mütter, ist beim 38. CSIT-Kongress in Riga als unabhängige Sportart in die „Confédération Sportive Internationale Travailliste et Amateur“ (CSIT) aufgenommen worden.

Gründerin Ofra Abramovich hatte das israelische Frauensportprojekt 2015 auf dem CSIT-Kongress in Cancun (Mexiko) vorgestellt und dort bereits großes Interesse geweckt. Mamanet-Ligen gibt es heute bereits auf Zypern, in Italien, Österreich, den USA und Kanada.

Die Mütter spielen den Sport Cachibol, der auf einem Volleyballfeld gespielt wird. Abramovich hatte die Liga 2005 gegründet, heute spielen tausende Mütter in 130 Städten und Gemeinden in Israel mit.

Mit der Anerkennung durch die CSIT wird Mamanet im kommenden Jahr erstmals bei den CSIT World Sports Games in Riga vom 13. – 18. Juni vertreten sein. Die CSIT hat 44 Mitgliedsverbände in 35 Ländern, denen insgesamt etwa 230 Millionen Mitglieder angehören.

Mamanet gehört zu „Hapoel“, dem größten israelischen Sportverband und CSIT-Mitglied.

Quelle: Mamanet

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…



Von am 28/10/2016. Abgelegt unter Sport,Video,Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.