Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

New Yorks Gouverneur Cuomo verurteilt antisemitische Angriffe

Der New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo sagte, dass der Vandalismus und die antisemitischen Akte in den Vereinigten Staaten „verwerflich“ sind und er diesen Zustand nicht toleriert.

Cuomo, der sich an diesem Wochenende zu einem Besuch in Israel aufhält sagte, dass er nach Israel gekommen ist in einer Geste der Solidarität, die durch Antisemitismus in den USA ausgelöst wurde. Am Sonntag sagte er in einem ersten Kommentar nach dem Vandalismus ​​auf einem jüdischen Friedhof an diesem Wochenende in Brooklyn, dass dieser Vorfall „verwerflich“ wäre.

Dies ist der vierte Vorfall der Grabschändung auf einem jüdischen Friedhof in den USA in den vergangenen 20 Wochen und folgt einer Reihe von Vandalismusangriffen auf jüdische Friedhöfe und mehr als 120 Bombenbedrohungen gegen jüdische Organisationen in drei Dutzend Staaten seit Anfang Januar.

Allein in New York City verdoppelten sich die antisemitischen Hassverbrechen im vergangenen Jahr, laut Daten der Polizeibehörde.

Als er in Yad Vashem, der offiziellen Holocaust-Gedenkstätte Israels sprach, sagte Cuomo, die Vorfälle „verletzen jeden Grundsatz der New Yorker Staatstradition.“

Er sagte, der Staat New York habe eine spezielle Polizeieinheit gebildet, um das Phänomen zu bekämpfen.

„Wir müssen erkennen, dass dieser Vandalismus ein Affront für alle ist und dass große Brände als kleine Brände beginnen und deshalb werden wir keine Toleranz für jeden Missbrauch oder Diskriminierung gegenüber Mitmenschen haben.“

„In den Vereinigten Staaten haben wir jetzt über 100 Vorfälle von Antisemitismus und ich bin auch traurig, dass dies auch in meinem Staat, dem Staat New York geschehen ist“, sagte Cuomo. „Es ist ekelhaft, es ist verwerflich und verletzt jeden Grundsatz der New Yorker Tradition. Der Staat New York ist durch seine Definition ein Staat der Vielfalt, er akzeptiert alle und wir glauben an den Geist der Einbeziehung und wir dulden keine Diskriminierung.“

„Die Prinzipien von New York basieren auf Prinzipien, die sich nicht ändern werden und auch die politischen Grundsätze werden sich nicht verändern“, sagte Cuomo dem israelischen Präsidenten Reuven Rivlin. „Wir haben deutlich gemacht, dass es keine Toleranz für diesen Antisemitismus gibt.“

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 05/03/2017. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.