Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

An Israels 69. Geburtstag beträgt die Bevölkerung 8,68 Millionen

Am Vorabend zu Israels 69. Geburtstag gab das Zentralbüro für Statistik bekannt, dass der jüdische Staat heute 8,68 Millionen Bürger hat, zehnmal mehr als bei seiner Gründung im Jahr 1948.

Laut dem Bericht zählt die jüdische Bevölkerung im Land 6,484 Millionen Einwohner – 74,7 Prozent der Gesamtbevölkerung – und die arabische Bevölkerung liegt bei 1.808 Millionen Menschen – 20,8% der Einwohner des Landes.

Die restlichen 4,5%, etwa 388.000 Menschen, repräsentieren nicht-arabische Christen und Menschen anderer Religionen, sowie jene ohne religiöse Zugehörigkeit. Die überwiegende Mehrheit von ihnen, stammt aus der ehemaligen Sowjetunion.

Der Bericht zitiert, dass es bei der Gründung des Staates 11,5 Millionen Juden in der Welt gab, von denen sechs Prozent in Israel lebten. Im Gegensatz dazu gab es im Jahr 2015 in der Welt 14.4 Millionen Juden, von denen 43% in Israel lebten.

Das Land nähert sich schnell dem Punkt, an dem die Mehrheit der Juden der Welt in Israel leben wird.

Die Daten zeigten auch, dass die Bevölkerung des jüdischen Staates voraussichtlich bis 2048 – Israels 100. Geburtstag – über 15 Millionen betragen wird.

Seit letztem Jahr wuchs die Bevölkerung des Landes um rund 159.000 Menschen, was einer Steigerung von 1,9% entspricht.

Im Hinblick auf Aliya, sind im vergangenen Jahr etwa 30.000 Einwanderer in Israel angekommen.

Unter den in Israel lebenden Juden wurden etwa 44% als säkular identifiziert, 24% als traditionell, aber nicht religiös und 11% als religiös identifiziert. Während 9% als ultra-orthodoxe identifiziert wurden.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 30/04/2017. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.