Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Netanyahu: „Jerusalem steht seit 3000 Jahren im Mittelpunkt unserer Gebete“

„Dies ist ein historischer Tag“, erklärte Ministerpräsident Benjamin Netanyahu nach der offiziellen Anerkennung von Jerusalem als Israels Hauptstadt durch US-Präsident Donald Trump.

„Jerusalem ist seit 3000 Jahren die Hauptstadt des jüdischen Volkes und steht seit 3000 Jahren im Mittelpunkt unserer Gebete, denn hier standen unsere Tempel“, verkündete Netanyahu, indem er sich auf Israels tiefe biblische Verbindung zur Stadt bezog.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…



Von am 07/12/2017. Abgelegt unter Israel,Video. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Ein Kommentar zu: Netanyahu: „Jerusalem steht seit 3000 Jahren im Mittelpunkt unserer Gebete“

  1. erich kuelling

    07/12/2017 at 19:50

    gut jerusalem gehört den juden das steht schon in der bibel mit freuntlichen grüssen kuelling

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.