Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Israels Exporte verzeichneten 2017 ein Allzeithoch

Trotz des starken Shekels erreichten die israelischen Exporte 2017 ein Allzeithoch – und überschritten erstmals die Marke von 100 Milliarden Dollar, berichtete das Zentralbüro für Statistik. Die Exporte beliefen sich im Jahr 2017 auf insgesamt 102,3 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 6,4 Prozent gegenüber 2016 entspricht.

Die Exporte von Produkten und Industriegütern erhöhten sich 2017 um 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr und waren für 58 Milliarden Dollar der israelischen Exporte verantwortlich. Die Exporte von Dienstleistungen stiegen deutlich um 11 Prozent auf insgesamt 44,3 Milliarden Dollar. Die Komponente der Dienstleistungsexporte, die am stärksten stieg, waren „andere spezielle Dienstleistungen“, zu denen viele der von Israel exportierten Hightech-Dienstleistungen gehören.

Die Importe stiegen 2017 gegenüber dem Vorjahr um 7,9 Prozent auf insgesamt 96,7 Milliarden Dollar. Die Investitionen von Ausländern in Israel stiegen 2017 auf 18,6 Mrd. USD, mehr als das Doppelte des Niveaus von 2015, als ausländische Investitionen 8,6 Mrd. USD betrugen.

Wirtschaftsminister Eli Cohen sagte, dass „die Statistiken, die die CBS veröffentlicht hat, die Behauptung beweisen, die wir schon vor Monaten gemacht haben, dass Israels Exporte 2017 einen neuen Rekord aufstellen und sogar unsere eigenen Prognosen schlagen würden. Ich freue mich, dass israelische Unternehmen im Ausland derart erfolgreich sind.“

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 13/03/2018. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.