Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Gaza-Terroristen feuerten 45 Raketen auf Israel ab

Nach einer unruhigen Nacht, in der mindestens 45 Raketen von arabischen Terroristen auf Israel abgefeuert wurden – wobei die IDF in einem Gegenschlag mindestens 25 Terrorziele traf – warnte die IDF am Mittwoch die Gaza-Bewohner, dass die Terroraktivitäten der Hamas zu nichts als „Zerstörung“ führen würden.

„Die Hamas verursacht eine Zunahme der Spannungen und ignoriert die Interessen der Bewohner von Gaza. Die Hamas kümmert sich nicht um die Bewohner von Gaza“, sagte die IDF-Erklärung und forderte die Bewohner von Gaza auf, die Last der Hamas „abzuwerfen“.

Beamte im Grenzgebiet von Gaza, nahmen am Mittwochmorgen eine Bestandsaufnahme der Sicherheitslage vor. Die Beamten sagten, dass eine der am frühen Mittwochmorgen abgefeuerte Rakete direkt vor einem Kindergarten in der Region Eshkol explodierte, niemand war zu dieser Zeit im Gebäude. Die Eltern wurden angewiesen ihre Kinder zu Hause zu behalten, während Polizeibeamte der Bombenexpedition daran arbeiteten festzustellen, ob es in der Gegend noch andere Sprengstoffe gab.

Zwischen 1.00 Uhr und 5.30 Uhr am Mittwochmorgen, wurden 45 Raketen von arabischen Terroristen aus Gaza auf israelische Städte abgefeuert. Das Rote Warnsystem ertönte die ganze Nacht hindurch und trieb die Bewohner dazu, in die Luftschutzbunker zu gehen.

Sieben der Raketen wurden vom Raketenabwehrsystem Iron Dome abgefangen. Noch am Mittwochmorgen suchten Beamte nach den Überresten der Raketen. Die Polizei forderte die Anwohner auf, sich von den von ihnen gefundenen Raketen fernzuhalten und die Behörden unverzüglich zu informieren.

Als Reaktion auf die Raketenangriffe während der Nacht, griff die IDF mindestens 25 Hamas-Stellungen an, sagte die Armee in einer Erklärung. Unter den Zielen befand sich eine große unterirdische Einrichtung, in der die Hamas Terroristen ausbildete und Gebiete, in denen Terrorballons und Feuerdrachen gestartet wurden.

Die IDF sagte in einer Erklärung, dass „die Hamas über Nacht einen schweren Raketenangriff gegen israelische Bürger durchgeführt hat und damit die Menschen in Gaza in Gefahr bringt. Die Hamas ist für alles verantwortlich, was in Gaza passiert und sie trägt die Verantwortung für jeden Terror gegen Israelis.“Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…



Von am 20/06/2018. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Ein Kommentar zu: Gaza-Terroristen feuerten 45 Raketen auf Israel ab

  1. Isabella

    20/06/2018 at 13:09

    Adonai GOTT JHWH beschütze dein Volk und steh ihnen bei.

    Der Feind kann es nicht lassen Israel zu provozieren.

    Adonai hilf bitte. Amen

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.