Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Haniyeh: Abkommen zwischen Israel und Hamas beendet „Belagerung von Gaza“

In einer Rede sagte Hamas Top-Terrorist Ismail Haniyeh am Dienstag, dass „die Belagerung von Gaza bald beendet sein wird. Wir sind auf dem Weg, die ungerechtfertigte Belagerung zu beenden, es ist das Ergebnis unserer standhaften Haltung in unserem Kampf.“

Haniyeh sprach anlässlich eines muslimischen Festes, das diese Woche gefeiert wird. Die Verhandlungen zwischen Israel und der Hamas, die von ägyptischen und US-Vertretern geführt werden, stehen kurz vor dem Abschluss, obwohl Details des Abkommens noch nicht bekannt sind. Die Gespräche werden diese Woche für das arabische Fest unterbrochen.

Haniyeh sagte in seiner Rede, dass der Deal eine große Menge an humanitärer Hilfe für Gaza liefern würde, aber dass „dies nicht auf Kosten unserer Positionen gehen wird“ und dass die Hamas in den Verhandlungen keine Zugeständnisse gemacht hat.

Teil des Abkommens wird voraussichtlich eine Vereinbarung für die Verwaltung von Gaza sein, an der die Hamas und die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) beteiligt sind. Am Sonntag sagte der Chef der PA, Mahmoud Abbas, dass, wenn die Palästinensische Autonomiebehörde am Ende des Prozesses nicht für Gaza zuständig wäre, es keine Einigung gäbe. Aber Haniyeh war optimistischer und sagte: „Wir werden eine Einheitsregierung und eine Einzelner Nationalrat und dann werden wir allgemeine Wahlen für alle Palästinenser abhalten.“ Bei der letzten Wahl in der PA – 2006 – gewann die Hamas.

Haniyeh wetterte auch gegen US-Präsident Donald Trump, weil er keine Vereinbarung zwischen Israel und der PA ausgehandelt hatte. „Wir sind uns heute bewusst, dass der vom amerikanischen Präsidenten vorgeschlagene Deal des Jahrhunderts gescheitert ist, weil er vom palästinensischen Volk abgelehnt wurde.“

„Unsere Demonstrationen am israelischen Sicherheitszaun haben die Palästinenserfrage wieder in den Mittelpunkt der Tagesordnung gestellt und das Prinzip der Rückkehr aller Palästinenser in die Häuser, die die Palästinenser in Israel besitzen wollen, wiederbelebt“, fügte er hinzu.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 21/08/2018. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.