Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

5. Deutscher Israelkongress am Sonntag, 25.11.2018

„Israel – Nation of Nations“ Ein Land mit vielen Facetten
Humanität, Mut und Gemeinsamkeit

Einladung zum 5. Deutscher Israelkongress am Sonntag, 25.11.2018 Congress Center der Messe Frankfurt, 10:00 bis 19:30 Uhr

Der 5. Deutscher Israelkongress öffnet am Sonntag, 25. November, seine Türen, um einem breiten Publikum neue Facetten Israel näherzubringen. Anders als bei sonst stark konfliktbetonten Berichten in den Medien geht es auf dem Kongress um Soli-darität, Frieden, Humanität und den Mut, gemeinsam Zukunft zu gestalten.

Der Kongress sieht sich als bunte, multikulturelle Plattform für ein deutsch-israelisches Miteinander. So präsentiert er Sarah Idan, Miss Iraq 2017, die mit dem Tod bedroht wird, seit sie ihre Solidarität mit Israel bekundet hat. Orly Gal kümmert sich seit 2005 mit ihrem Verein NATAL um durch Krisen traumatisierte Menschen und berichtet auf dem Kongress von ihrer nicht alltäglichen Arbeit.

Themenhighlight ist unter anderem Jerusalem, Geburtsort vieler Start-Up-Unternehmen und der Ort der Koexistenz verschiedener Kulturen.

Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens werden sich via Videobotschaft äußern. So Bundeskanzlerin Angela Merkel, der israelische Staatspräsident Reuven Rivlin, der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und der arabische Menschenrechtler aus Saudi-Arabien, Abdelhameed Hakeem. Vor Ort hält Superminister Gilad Erdan aus Israel eine Rede.

Es gibt Infostände, einen Beach, israelische Spezialitäten sowie Musik und Panels mit hoch-karätigen Gesprächspartnern zu vielen Themen des Lebens in Israel.

Leider gibt es aber auch Unerfreuliches: Schwierigkeiten gibt es derzeit mit einer Delegation von Kurden, die wie andere Delegationen bei vorherigen Kongressen auch, teilnehmen wollte, aber von deutschen Behörden an der Einreise gehindert wird. Und leider hat trotz aller Solidaritätsbekundungen kein deutscher Regierungsvertreter die Zeit gefunden, als Redner aufzutreten. Das ist sehr bedauerlich.

5. Deutscher Israelkongress am 25.11.2018 im Congress Center der Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 10 bis 19 Uhr. Eintritt: 18,- Euro (ermäßigt 12,- Euro).
Zum Programm: www.israelkongress.de

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 22/11/2018. Abgelegt unter Veranstaltungen. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.