Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Berichten zufolge will die Hamas Gaza an die PA übergeben

Die Hamas-Führer sind angeblich bereit, die Kontrolle des Gazastreifens an die Palästinensische Autonomiebehörde in Ramallah zurückzugeben, heißt es in einem Bericht des libanesischen Pro-Hisbollah-Al-Mayadeen-Netzwerks.

Hamas-Führer erklären sich damit einverstanden, die Macht im Gazastreifen der Fatah zu übertragen, im Austausch für ein Versprechen, dass die Palästinensische Autonomiebehörde mit der Hamas eine Einheitsregierung bildet. Die Hamas besteht darauf, dass die Einheitsregierung innerhalb von 45 Tagen gebildet werden muss, so Al-Mayadeen.

Die zentrale Forderung der Hamas, dass Neuwahlen innerhalb von sechs Monaten abgehalten werden, einschließlich in Judäa und Samaria, ist diejenige die wahrscheinlich dazu führt, dass die PA das Angebot ablehnt, berichtet Israel Hayom.

Es ist wahrscheinlich, dass die PA diese Bedingung nicht akzeptieren wird, aus Furcht, dass Wahlen die Hamas in der PA an die Macht bringen würden.

Hamas und Fatah hatten im Oktober 2017 ein Aussöhnungsabkommen erzielt, in dem die Hamas sich bereit erklärte, die Kontrolle des Gazastreifens an die Regierungspartei Fatah der Palästinensischen Autonomiebehörde zu übergeben.

Der Deal wurde jedoch nie umgesetzt und die Übertragungsfrist für den Transfer vom 1. Dezember 2017 verlief im Sande.

Die Beziehungen zwischen der Hamas und der PA sind seit über einem Jahr angespannt. Um die Kontrolle der Hamas im Gazastreifen zu brechen, versprach Präsident Mahmoud Abbas im Jahr 2017, „eine schmerzhafte und beispiellose“ Aktion gegen seine Rivalen zu erheben. Dazu gehörte die Aussetzung von Zahlungen an die Beamten des Gazastreifens.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 28/11/2018. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.