Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Arabische Tageszeitung: Liberman verriet den Palästinensern Einzelheiten über den Trump-Plan

Während er noch Verteidigungsminister war, enthüllte Avigdor Liberman Einzelheiten des Friedensplans, den die Regierung des US-Präsidenten Donald Trump vor Israel und den Palästinensern präsentieren will.

In einem Bericht in der Londoner Zeitung Al-Hayat heißt es, Gaza sei ein unabhängiger palästinensischer Staat. Die „Palästinenser“ hätten zivilen und staatlichen Einfluss auf die derzeit von der PA kontrollierten Gebiete von Judäa und Samaria, der Area A und Teilen von Bereichen der B und C Gebiete.

In einer Erklärung sagte das Büro von Liberman, dass der Bericht „falsch“ sei. Der Bericht stütze sich auf Angaben der PA, sagte die Zeitung. Israel hat den Bericht nicht kommentiert.

Dem Bericht zufolge traf sich Liberman etwa zwei Wochen vor seinem Rücktritt im November, mit Vertretern der PA. Der Friedensplan diskutiert auch israelische Gemeinden in Judäa und Samaria. Dem Plan zufolge wird Israel die militärische Macht im gesamten Gebiet behalten, wobei die von der PA kontrollierten Gebiete volle Autonomie bekommen. Israel wird auch über Kontrollpunkte in Judäa und Samaria verfügen und es wird auch den größten Teil des Jerusalemer Osten kontrollieren, einschließlich der Altstadt.

Der Plan wird auch erhebliche wirtschaftliche Unterstützung für den neuen Palästinenser-Staat von den USA und anderen Ländern umfassen. Der Bau von Flughäfen, Seehäfen und wirtschaftliche Anreize wie Freihandelszonen und andere Vorteile sind Teil des Plans.

Der Plan wurde noch nicht öffentlich bekannt gegeben und Quellen in Washington sagten, dass sich seine Präsentation weiter verzögern würde, bis die Wahlen in Israel im April stattfinden.

Die Palästinensische Autonomiebehörde hat gesagt, dass sie den Plan im Voraus ablehnen wird, um gegen die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem zu protestieren.

In einer Erklärung vom Mittwoch sagte das Büro von Liberman, dass „er den Plan nicht gesehen hat und soweit wir wissen, haben die Amerikaner keinem Israeli die Einzelheiten mitgeteilt. Eines ist aber klar, dieser Zeitungsbericht ist falsch.“

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 02/01/2019. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.