Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

IDF-Seesperre schließt defensive Lücke an der Grenze zu Gaza

An der israelischen Grenze zum Gazastreifen, wurde nach Angaben des Verteidigungsministerium eine beeindruckende Seesperre fast vollständig fertiggestellt.

Die Barriere die sich bis ins Mittelmeer erstreckt, ist eine direkte Reaktion auf einen Vorfall vor vier Jahren, als Terroristen der Hamas 2014 während der Operation Protective Edge über das Meer kommend in Israel eindrangen.

Die Meeressperre in der Nähe des Strandes von Zikim schützt vor dem Eindringen von Terroristen. (Israelisches Verteidigungsministerium)

Die Terroristen die mit automatischen Sturmgewehren und Granaten bewaffnet waren, steuerten auf einen nahe gelegenen Kibbuz zu. Glücklicherweise haben die israelischen Streitkräfte sie entdeckt und die Bedrohung beseitigt.

Der Überfall diente jedoch als Weckruf für das israelische Militär, das die Lücke in diesem Bereich des Strandes – eine flachen Wasserfläche, in der Bodentruppen und Seeschiffe nur schwer operieren können- geschlossen werden muss.

Im Jahr 2014 stand nur ein alter Zaun zwischen Israel und den terroristischen Eindringlingen in diesem Gebiet.

Die Barriere, die sich 200 Meter ins Meer erstreckt, wirkt beeindruckend mit ihren Felsbrocken aber für das ungeübte Auge auch primitiv. In der Tat verbergen die Felsbrocken eine mit seismischen Detektoren und anderen fortschrittlichen technologischen Geräten ausgekleidete Betonwand.

Oberhalb der Barriere erstreckt sich ein intelligenter Zaun, der sich 20 Meter über dem Meer erhebt. Hergestellt aus gepanzertem Stein mit Stacheldrahtzaun, der auch mit ausgefeilten Sensoren ausgestattet ist.

„Heute gibt es keine andere solche Barriere in der Welt“, sagte der ehemalige Verteidigungsminister Avigdor Liberman, als er das Projekt offiziell ankündigte.

Der Bau der Barriere begann Ende Mai und scheint im Zeitplan zu liegen. Trotz gelegentlicher Versuche von Hamas-Terroristen, den Bau zu stören.

Die Seesperre ist Teil eines viel größeren Bauprojekts, das den Gazastreifen umgibt, mit einer unterirdischen Barriere, um zu verhindern, dass die Terrorgruppe Tunnel in israelisches Territorium gräbt, um israelische Zivilziele zu treffen.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 03/01/2019. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.