Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Araber renovieren illegal Moschee im jüdischen Viertel der Hauptstadt

Die Islamische Bewegung hat mit Hilfe von Geldern aus arabischen Staaten eine Moschee im Herzen des jüdischen Viertels der Altstadt von Yerushalayim illegal saniert, berichtete Channel 20 am Donnerstag.

Die Arbeit wird nachts und in den frühen Morgenstunden erledigt. Die Polizei wurde informiert, aber Einwohner die sich beschwert haben gaben an, dass sie sich weigerten, einzuschreiten.

Illegale Renovierung einer Moschee in der Altstadt von Jerusalem. Foto: screenshot

Die Moschee befindet sich in der Chabad Street, im jüdischen Viertel der Stadt. Sie ist seit 1967 nicht mehr in Gebrauch und wurde aufgrund ihres historischen Wertes nicht abgerissen. In dem Bericht heißt es, dass mehrere Mitarbeiter die Moschee von innen und außen saniert haben – ohne Genehmigung. Die Arbeiter haben die Straße gesperrt, sodass Passanten alternative Routen nehmen müssen. Die Arbeit läuft seit mindestens einer Woche und in dieser Zeit haben sich Anwohner mehrmals bei der Polizei beschwert – aber die hat sich geweigert, vor Ort zu erscheinen.

Das Stadtratsmitglied von Jerusalem, Aryeh King sagte, er „erwartet, dass die Behörden sofort handeln.“ Ich erwarte, dass sofort ein Unterlassungsbescheid erlassen wird und die Behörden den Standort schließen. Ich fordere die Archäologische Behörde auf, ihre Macht zu nutzen, um den Besitz dieser Stätte zu übernehmen.

„Ich bin sehr besorgt über die Möglichkeit, dass sich eine aktive Moschee neben den Häusern von Juden befindet, in einer Nachbarschaft, in der kein einziger Muslim lebt. Die Polizei muss sofort handeln, bevor die Dinge außer Kontrolle geraten“, fügte King hinzu.

Die Polizei habe auf den Bericht noch nicht geantwortet, heißt es in dem Bericht von Channel 20.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 03/01/2019. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Ein Kommentar zu: Araber renovieren illegal Moschee im jüdischen Viertel der Hauptstadt

  1. Pingback: News 02 – 19 | German Media Watch-Blog

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.