Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Ägypten warnt die Hamas: Wenn Israel euch stürzt werden „wir keinen Finger rühren“

Nach einem Raketenbeschuss aus Gaza am Donnerstag warnte ein Besuch ägyptischer Beamter die Hamas, dass sie keinen Finger rühren werden um die Vergeltung zu stoppen, wenn Israel entschlossene Maßnahmen ergreift.

Die israelischen Medien berichten, dass ägyptische Beamte letzten Donnerstag wütend waren, als sie die Nachrichten über den Raketenangriff auf das Gebiet von Tel Aviv aus dem Gaza-Streifen in dem Moment erreichten, an dem sie als Vermittler des Konflikts zwischen Hamas und Israel auftraten.

„Wenn sich Israel für eine groß angelegte Operation in Gaza entscheidet, wird [Ägypten] die israelischen Angriffe nicht stoppen. Selbst wenn Israel die Herrschaft der Hamas in Gaza beendet, indem Sie jeden einzelnen von Ihnen ermordet und Gaza zurückerobert haben, werden Ägypten und seine Verbündeten keinen Finger rühren, um die israelische Antwort zu stoppen“, sagte ein ägyptischer Verhandlungsführer der Tageszeitung Israel Hayom.

„Sie [Hamas] gefährden aller Leben“, fügte der Beamte hinzu. „Das Blut der Gazaner liegt in Ihren Händen.“

Der hochrangige ägyptische Beamte sagte Israel Hayom, was er bei dem Treffen gesagt hatte und dass seine Delegation von den Nachrichten über den Raketenangriff, die gerade eintraf als das ägyptische Team ankündigte, mögliche Bedingungen eines Waffenstillstandsabkommens von Israel an die Hamas-Führer weiterleiteten.

Ägyptische Diplomaten schrien den Hamas-Führer Yahyah Sinwar an: „Wohin glaubst du, dass dein Doppelter Deal dich hinbringen wird? Wir versuchen, ein Friedensabkommen mit Israel abzuschließen und hinter unserem Rücken lassen Sie Ihre Leute Raketen auf Tel Aviv abfeuern!“

Der Beamte teilte der Zeitung mit, dass Sinwar von den Nachrichten nicht weniger überrascht zu sein schien und dass die Hamas nicht hinter dem Raketenangriff stünde. Sinwar bat die ägyptische Delegation, sich mit dem israelischen Verteidigungssystem in Verbindung zu setzen und ihnen mitzuteilen, dass die Hamas nicht verantwortlich sei.

Die beiden Raketen wurden am Donnerstag gegen 21:00 Uhr auf Tel Aviv abgefeuert und neun andere wurden auf Gemeinden im Süden Israels abgefeuert. Die Raketen lösten in der dicht besiedelten israelischen Stadt Tel Aviv und im gesamten Dan-Gebiet Raketenalarm aus.

Als Antwort griff Israels Luftwaffe über 100 Ziele der Hamas im Gazastreifen an.

Es war das erste Mal seit der Operation Protective Edge (2014), dass Terroristen in Gaza versucht hatten, Tel Aviv mit Raketen zu treffen. Der palästinensische Islamische Jihad, eine weitere terroristische Gruppe in Gaza, lehnte auch die Verantwortung für die Angriffe ab, aber israelische Sicherheitsbeamte stehen der Ablehnung skeptisch gegenüber.

Beide Gruppen werden vom Iran finanziert, wobei die Terrororganisation der Hamas die offizielle Regierung des Gazastreifens ist.

Der ägyptische Beamte sagte, bevor die Nachricht vom Angriff die Delegation erreichte, war das Treffen ruhig „und voller Zuversicht“.

„Wir schätzten, dass die Hamas [die israelischen Bedingungen] akzeptieren würde, um eine stabile und langfristige Waffenruhe zu ermöglichen. Minuten danach betrat einer der Beamten der ägyptischen Delegation mit besorgter Miene den Raum und reichte dem Leiter der Delegation sein Handy. Aus der Zuversicht wurde schnell Ernüchterung“, sagte der leitende Beamte zu Israel Hayom.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 17/03/2019. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Ein Kommentar zu: Ägypten warnt die Hamas: Wenn Israel euch stürzt werden „wir keinen Finger rühren“

  1. Pingback: Ägypten warnt die Hamas: Wenn Israel euch stürzt werden „wir keinen Finger rühren“ — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל | German Media Watch-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 4 =

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.