Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Brasilien eröffnet ein diplomatisches Büro in Jerusalem

Als der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro seinen Besuch in Israel begann, hat Brasilien in Jerusalem ein „diplomatisches Büro“ eröffnet.

Außenminister Yisrael Katz und sein brasilianischer Amtskollege Ernesto Araújo. Foto: GPO

„Obrigado für die Eröffnung eines diplomatischen Büros in Jerusalem!“, sagte der amtierende israelische Außenminister Yisrael Katz in einem Twitter-Beitrag, auf dem ein Foto von ihm selbst gezeigt wurde, wie er seinem brasilianischen Amtskollegen Ernesto Araújo die Hand schüttelte.

Später am Tag stellte Brasilien klar, dass das Büro als Teil seiner Botschaft in Tel Aviv dienen würde.

„Brasilien hat beschlossen, ein Büro in Jerusalem zu eröffnen, um Handel, Investitionen, Technologie und Innovation als Teil seiner Botschaft in Israel zu fördern“, sagte das Außenministerium in Brasilia in einer Erklärung

Der israelische Energieminister Yuval Steinitz sagte am Sonntag, die brasilianische staatliche Ölfirma Petrobras werde an einer Ausschreibung teilnehmen, um Öl und Gas vor der israelischen Küste zu erkunden.

„Es wurde vereinbart, dass Petrobras … an einem Prozess der Öl- und Gasexploration in Israel teilnehmen wird“, sagte Steinitz gegenüber dem Armee Radio.

Die Palästinenser versprachen, sich zu rächen. Das Außenministerium der Palästinensischen Autonomiebehörde sagte, es beabsichtige, seinen Gesandten in Brasilia abzuberufen.

„Wir werden mit unserem Botschafter in Brasilien kommunizieren, um ihn zu Konsultationen zurückzurufen und die entsprechenden Entscheidungen zu treffen, um sich einer solchen Situation zu stellen“, sagte die PA in einer Erklärung.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 01/04/2019. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.