Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Parteiempfehlungen wer Premierminister wird werden live übertragen

Der Prozess der Regierungsbildung nach den Wahlen, der die Konsultationen zwischen dem Präsidenten und den Parteiführern beinhaltet, wird zum ersten Mal öffentlich durchgeführt, sagte Präsident Reuven Rivlin.

„In einer historischen und wegweisenden Entscheidung in der Geschichte von Beit HaNasi gab der Präsident bekannt, dass seine Treffen mit den verschiedenen Fraktionen auf allen Plattformen im Namen der Transparenz live übertragen werden“, heißt es in einer Erklärung von Rivlins Büro.

Die Ankündigung erfolgte im Zusammenhang mit einem Besuch des Präsidenten im Hauptwahlkomitee am Tag nach den Wahlen, während die letzten Stimmen gezählt wurden, die hauptsächlich von IDF-Soldaten an Stützpunkten im ganzen Land stammen.

Der Präsident sprach mit dem Vorsitzenden des Zentralen Wahlausschusses, Richter Hanan Melcer und beide stimmten darin überein, dass die Mehrparteienkonsultationen nächste Woche im Beit HaNasi beginnen werden.

Der Präsident dankte „allen, die daran gearbeitet haben, die Stimmen zu zählen und den Mitgliedern des Ausschusses, die in den letzten Monaten unermüdlich gearbeitet haben, um freie und faire Wahlen zu gewährleisten.“

Nach dem Brauch trifft sich der Präsident mit Vertretern der Fraktionen, hört ihre Empfehlungen und kündigt dann an, welches Knesset-Mitglied mit der Regierungsbildung betraut wird.

Sobald der Präsident dies getan hat, wird dem gewählten MK nach dem Grundgesetz 28 Tage Zeit gegeben um die neue Regierung zu bilden. Der Präsident kann bei Bedarf eine Verlängerung um weitere 14 Tage gewähren.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 11/04/2019. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.