Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Endgültige Genehmigung für das Ariel University Medical Program erteilt

In seiner voraussichtlichen letzten Amtshandlung hat der scheidende Bildungsminister Naftali Bennett, die Genehmigung für die Einrichtung eines medizinischen Studienprogramms an der Ariel University erteilt. Die Higher Education Authority hat dem Programm grünes Licht gegeben und die ersten medizinische Kurse dürften im nächsten Herbst beginnen, sagte die Universität.

Mit der abschließenden Genehmigung wird der Widerstand der Behörde gegen die Einführung des Programms aufgehoben. Im Februar hatte der Planungs- und Haushaltsausschuss der Behörde für die Aufhebung seiner Genehmigung zur Einrichtung des Programms gestimmt.

Die endgültige Genehmigung wird als Sieg für Bennett gesehen, unter dessen Leitung das Ariel College zur Universität erhoben wurde und die Einrichtung einer medizinischen Abteilung forderte, um den seit langem bestehenden Ärztemangel in Israel zu lindern. Bennett hatte die Leiter anderer Universitäten, die gegen das Programm waren, scharf kritisiert.

„Unglücklicherweise fungieren die Universitätsleiter als Kartell, eine geschlossene Gruppe, die jährlich 10 Milliarden NIS erhält und an die Festlegung der Tagesordnung ohne Einmischung gewöhnt ist“, sagte Bennett bei der ersten Abstimmung im vergangenen Juli.

„Sie waren jahrelang gegen die Erteilung von Promotionen durch das Interdisziplinäre Zentrum von Herzliya, bis wir es genehmigten; Sie widersprachen der Akkreditierung der Ariel University, bis wir sie genehmigten. Jetzt versuchen sie dasselbe in einem anderen Kontext. Die Tage des Kartells sind vorbei“, sagte Minister Bennett.

Nach der endgültigen Genehmigung sagte Bennett: „Der Kampf, den wir seit zwei Jahren geführt haben ist vorbei und hat zur Etablierung des medizinischen Programms an der Ariel University geführt. Die Behörde hat eine Entscheidung getroffen, von der alle Israelis profitieren werden, da Israel unter einem chronischen Mangel an medizinischem Personal leidet. Ich habe die Entscheidung getroffen, das Programm an der Ariel University zu eröffnen, weil ich wusste, dass es unter allen Umständen alle Anforderungen erfüllt. Wir haben dem gewaltigen Druck der Linken und deren besonderen Interessen sowie gegen das Universitätskartell widerstanden, die alle gegen diese Entscheidung waren. Dies ist ein Sieg des gesunden Menschenverstands über enge Interessen und ich bin stolz auf das, was wir erreicht haben.“

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 12/04/2019. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.