Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Iranische Truppen bei israelischem Angriff auf syrische Waffenfabrik getötet

Bei einem israelischen Luftangriff auf eine militärische Position in Zentralsyrien wurden am Samstag mindestens sechs Soldaten verwundet und mehrere Gebäude zerstört, so die syrische staatliche Nachrichtenagentur SANA.

SANA zitierte einen ungenannten Militäroffizier der sagte, der Luftangriff in der Nähe der Stadt Masyaf in der Provinz Hama habe eine militärische Anlage getroffen. In dem Bericht heißt es, dass israelische Kampfflugzeuge aus dem Libanon-Luftraum Raketen auf Syrien abgefeuert hätten und behauptet, die syrische Luftabwehr habe einige Raketen abgeschossen.

Das britische syrische Observatorium für Menschenrechte erklärte, die israelischen Luftangriffe hätten drei Ziele getroffen und 17 syrische Soldaten verletzt. Es gab auch Todesfälle an, aber es war nicht sofort klar, wie viele Soldaten getötet wurden und wie viele Iraner oder von Iran gesponserte Kämpfer es waren.

Die Angriffe zielten auf die Militäreinrichtungen sowie auf ein Raketenentwicklungszentrum in einem Dorf in der Nähe von Masyaf und auf einen nahe gelegenen Militärstützpunkt, der von Kämpfern aus dem Iran unterstützt wird.

Das israelische Militär lehnte eine Stellungnahme ab. In der Regel äußert sich Israel nicht zu Berichten über Luftangriffe im benachbarten Syrien, obwohl es kürzlich den Anschlag auf iranische Ziele dort anerkannt hat. Die letzten solchen Angriffe die Israel bestätigte, waren Ende März.

Der Iran ist ein enger Verbündeter des brutalen syrischen Diktators Bashar Assad und hat Tausende von Kämpfern aus der ganzen Region aufgenommen, um seinen Truppen in dem achtjährigen blutigen Bürgerkrieg zu helfen.

Der Iran droht routinemäßig Israel zu zerstören, das sich geschworen hat, eine iranische Militärpräsenz an seinen Grenzen nicht zu tolerieren.

Die schwerste Welle von Luftangriffen auf Syrien ereignete sich in diesem Jahr im Januar, als das israelische Militär mehrere iranische Ziele traf, indem es auf einen iranischen Raketenangriff einen Tag zuvor reagierte.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 14/04/2019. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Ein Kommentar zu: Iranische Truppen bei israelischem Angriff auf syrische Waffenfabrik getötet

  1. Pingback: Iranische Truppen bei israelischem Angriff auf syrische Waffenfabrik getötet — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל | German Media Watch-Blog

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.