Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Islands Eurovisions-Gruppe provoziert mit palästinensischen Fahnen

Als die Punktzahlen am Ende des großen Finales des Eurovision Song Contest am Samstagabend in Tel Aviv ermittelt wurden, hielten Mitglieder der isländischen Gruppe Hatari palästinensische Fahnen hoch, als Co-Moderator Erez Tal das starke Abschneiden des Landes bei der Volksabstimmung ankündigte.

Vor Monaten gab es in Island eine Protestwelle, in der das Land aufgefordert wurde, den diesjährigen von Israel veranstalteten Wettbewerb zu boykottieren, um gegen die sogenannte „Apartheid“ in Israel zu protestieren.

Während der einwöchigen Eurovision-Feierlichkeiten war die isländische Punkrock-Band mit einem provokanten Song und ihrer insgesamt feindseligen Haltung gegen Israel aufgefallen.

Die Gruppe sagt, die Palästinenserflaggen seien beschlagnahmt worden, weil sie gegen die Richtlinien des Eurovision-Gesangswettbewerbs verstoßen hätten, welche die Einführung von Politik in den musikalischen Wettbewerb untersagten.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 19/05/2019. Abgelegt unter Video. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Ein Kommentar zu: Islands Eurovisions-Gruppe provoziert mit palästinensischen Fahnen

  1. Pingback: Islands Eurovisions-Gruppe provoziert mit palästinensischen Fahnen — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל | German Media Watch-Blog

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.