Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Die US-Botschaft feiert zum ersten Mal den 4. Juli in Jerusalem

Die US-Botschaft veranstaltete am Mittwochabend ihre jährliche 4. Juli-Party, die dieses Jahr zum ersten Mal in Jerusalem stattfand.

Vor dem diesjährigen Unabhängigkeitstag am 4. Juli, fand die Party in der Residenz des Botschafters in Herzliya statt. Letztes Jahr, nach dem offiziellen Umzug der Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem, fand sie in Airport City statt.

Eine parteiübergreifende Delegation von 10 US-Kongressabgeordneten und zwei Senatoren, die Israel besuchen, nahmen an der Veranstaltung teil.

Premierminister Binyamin Netanyahu sprach auf der Veranstaltung und lobte die Trump-Administration für ihre Unterstützung Israels. Er bemerkte, dass er, seine Frau Sarah, der US-Friedensvermittler Jason Greenblatt, der US-Botschafter in Israel, David Friedman und seine Frau Tammy am Sonntag den Tunneleingang zur Pilgerstraße besuchten und die Eröffnung der antiken historischen Stätte beaufsichtigten, die jüdische Pilger vom Shiloach-Becken zur Klagemauer bringt.

Am Sonntag fuhr Friedman mit einem Vorschlaghammer durch eine Mauer in der City of David und weihte eine neue archäologische Sehenswürdigkeit ein.

Netanyahu forderte auch die europäischen Länder auf, die Sanktionen gegen den Iran wieder in Kraft zu setzen, da der Iran Uran über die im Nuklearabkommen von 2015 festgelegten Werte hinaus angereichert hat.

Am Donnerstag gratulierte Netanyahu US-Präsident Donald Trump zum amerikanischen Unabhängigkeitstag am 4. Juli.

Netanyahu sagte, dass Trump sein Engagement für die Sicherheit Israels und für die weitere Stärkung des Bündnisses zwischen den Vereinigten Staaten und Israel bekräftigte.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 03/07/2019. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Ein Kommentar zu: Die US-Botschaft feiert zum ersten Mal den 4. Juli in Jerusalem

  1. Pingback: Die US-Botschaft feiert zum ersten Mal den 4. Juli in Jerusalem — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל | German Media Watch-Blog

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.