Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Vortrag: „Der Exodus der Juden aus der arabischen Welt“

am 12.09.2019 wird der Politikwissenschaftler Stephan Grigat ab 19.30 im Gemeindesaal der Synagogen-Gemeinde (Roonstraße 50, 50674 Köln) zum Thema „Der Exodus der Juden aus der arabischen Welt“ referieren.

Im Ankündigungstext heißt es unter anderem: „Würde es mit rechten Dingen zugehen, wäre bei jeder Diskussion über den Konflikt Israels mit seinen arabischen Nachbarn stets auch von der Flucht und Vertreibung nahezu aller Juden aus der arabischen Welt die Rede, die außerhalb Israels kaum im Bewusstsein ist. Die gerade auf Deutsch erschienene Studie des französischen Historikers Georges Bensoussan über „Die Juden der arabischen Welt“ ruft die Flucht von etwa 900.000 Juden aus den arabischen Ländern in Erinnerung und zeigt, dass die Radikalisierung der arabisch-islamischen Judenfeindschaft vor der israelischen Staatsgründung einsetzte und in vielen Aspekten eine Reaktion auf die partielle Autoemanzipation der Juden in den arabischen Gesellschaften war.“

Der Vortrag wird die Situation der Juden in den arabischen Gesellschaften skizzieren, die Bedeutung der arabisch-jüdischen Flüchtlinge für Israel thematisieren und der Frage nachgehen, warum das Schicksal der jüdischen Flüchtlinge aus den arabischen Ländern bisher kaum thematisiert wurde.

Stephan Grigat ist Lehrbeauftragter an der Uni Wien und Herausgeberder Bände „AfD & FPÖ: Antisemitismus, völkischer Nationalismus und Geschlechterbilder und „Iran – Israel – Deutschland: Antisemitismus, Außenhandel und Atomprogramm“. Zuletzt hat er die Einleitung zur deutschen Ausgabe von Georges Bensoussans Buch „Die Juden der arabischen Welt“ geschrieben, das soeben bei Hentrich & Hentrich erschienen ist.

Aus sicherheitstechnischen Gründen bittet die Synagogengemeinde um eine vorherige Anmeldung unter event@sgk.de bis zum 10.09.2019. Benötigt wird zudem ein gültiger Personalausweis für die Einlasskontrolle.

Die Veranstaltung wird organisiert von Bündnis gegen Antisemitismus Köln, der Deutsch-Israelischen-Gesellschaft AG Köln und der Synagogen-Gemeinde Köln. Gefördert wird sie zudem vom AStA der Universität zu Köln.

Weitere Informationen können dem Facebook-Event entnommen werden. https://www.facebook.com/events/358174801761942/

Der Vortrag mit Diskussion gehört zum Rahmenprogramm der Ausstellung „1948. Die Ausstellung“ im Landgericht Köln, die am 10.9.2019, um 17:00 Uhr dort eröffnet wird. Schirmherrschaft für die Ausstellung hat Dr. Felix Klein – Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus – übernommen. Im Anhang finden Sie die Einladung zur Ausstellungseröffnung im Landgericht Köln. Begleitet wird die Ausstellung von einem umfangreichen Rahmenprogramm, welches Sie ebenfalls aus dem Anhang (für den Monat September) entnehmen können.

Synagogen-Gemeinde Köln
Leitung der Kultur- und Eventabteilung
Ottostr. 85, 50823 Köln
Tel: +49 221-71662 545
Fax: +49 221-71662 599

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 09/09/2019. Abgelegt unter Veranstaltungen. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

2 Kommentare zu: Vortrag: „Der Exodus der Juden aus der arabischen Welt“

  1. Dr. Alisa Douer Antworten

    12/09/2019 at 10:24

    hallo, ich wüßte gerne wo der heutiger Vortrag staatfindet

    • israel news Antworten

      12/09/2019 at 14:36

      am 12.09.2019 wird der Politikwissenschaftler Stephan Grigat ab 19.30 im Gemeindesaal der Synagogen-Gemeinde (Roonstraße 50, 50674 Köln)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − 5 =

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.