Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Abbas: Terroristen die Juden ermordet haben sind „Märtyrer“

Der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmoud Abbas, hat am Montag die israelische Regierung erneut wegen der Verrechnung der Steuergelder kritisiert, die sie im Namen der PA sammelt und wegen der monatlichen finanziellen Unterstützung für Familien von Terroristen einbehält.

Abbas stellte fest, dass die von Israel ergriffenen Maßnahmen auf der Behauptung beruhen, dass diese Mittel tatsächlich an „Kriminelle und Terroristen“ weitergeleitet werden.

Er sagte, die PA lehne die israelische Position vollständig ab und betonte: „Wir werden niemals einer Kürzung des Geldes zustimmen, da die shaheeds (Märtyrer) für uns das Heiligste sind und weil die Verwundeten das Heiligste sind, und weil die Sicherheitsgefangenen für uns das Allerheiligste sind, werden wir sie nicht aufgeben.“

„Wir werden einen unabhängigen palästinensischen Staat schaffen, dessen Hauptstadt Ostjerusalem ist, trotz all derer die dagegen sind und trotz derer, die sich weigern, die internationale Legitimität durchzusetzen. Wir werden niemals mit ihnen zusammenarbeiten“, schloss Abbas.

Israel hat im Februar beschlossen, die Zahlungen der PA an Terroristen mit den Steuergeldern zu verrechnen, die es im Namen der PA einsammelt. Die Entscheidung bedeutete, dass rund 10 Millionen US-Dollar pro Monat von den Einnahmen einbehalten würden, von den rund 190 Millionen US-Dollar pro Monat die für die PA gesammelt werden.

Abbas bekräftigte später, dass er keine Teilzahlung der von Israel geschuldeten Steuertransfers akzeptieren werde und betonte auch, dass er die finanzielle Unterstützung für die von Israel inhaftierten oder eliminierten Terroristen und deren Familien nicht beenden werde.

Seitdem hat Israel mehrmals versucht, Mittel an die Palästinensische Autonomiebehörde zu überweisen, die das Geld jedes Mal ablehnte.

Im vergangenen Monat hat die PA jedoch eine Teilzahlung von etwas mehr als einer halben Milliarde Dollar von Israel akzeptiert.

Quelle: Reuters/IN-Redaktion

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 10/09/2019. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + 7 =

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.