Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Macron antwortet unverbindlich auf Israels Bitte die IStGH-Untersuchung zu kritisieren

Der französische Präsident Emmanuel Macron wies am Mittwoch eine israelische Bitte, den Internationalen Strafgerichtshof zu kritisieren, zurück und sagte, er werde die Angelegenheit prüfen.

Macrons Antwort war ein Rückschlag für die Hoffnungen des israelischen Premierministers Binyamin Netanyahu auf eine heftige Gegenreaktion gegen den IStGH, anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Todeslagers Auschwitz.

Der Generalstaatsanwalt des IStGH, Fatou Bensouda, sagte letzten Monat, dass es eine „vernünftige Grundlage“ gebe, um eine Untersuchung der Kriegsverbrechen in Bezug auf israelische Militäraktionen im Gazastreifen, sowie den Wohnungsbau in Judäa und Samaria zu eröffnen. Sie hat das Gericht gebeten festzustellen, ob es örtlich zuständig ist, bevor sie mit dem Fall fortfährt.

Am Dienstag sagte Netanyahu, er fordere die Welt auf, „konkrete Maßnahmen“ gegen den IStGH zu ergreifen.

Er nannte die Untersuchung einen „vollständigen Frontalangriff“ auf das Recht Israels, sich selbst zu verteidigen und auf das Recht der Juden, in ihrem „angestammten Heimatland“ zu leben.

Macron sagte am Mittwoch vor Reportern in Jerusalem, die israelische Seite habe bei den Treffen mit Netanyahu und Präsident Reuven Rivlin früher am Tag, eine „sehr starke Bitte“ geäußert.

Macron sagte, er verstehe die israelischen Argumente, benötige aber Zeit, um eine Antwort zu formulieren. „Ich werde ihnen meine Antwort geben, wenn ich mehr über die Akte weiß“, sagte er.

AP/IN-Redaktion

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 23/01/2020. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Ein Kommentar zu: Macron antwortet unverbindlich auf Israels Bitte die IStGH-Untersuchung zu kritisieren

  1. Pingback: Macron antwortet unverbindlich auf Israels Bitte die IStGH-Untersuchung zu kritisieren — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל | German Media Watch-Blog

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.