Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Jüdische Gruppen verurteilen das zeigen einer Naziflagge bei der Kundgebung von Sanders

Das zeigen einer Nazifahne bei einer Wahl-Kundgebung von Bernie Sanders in Arizona, wird von jüdisch-amerikanischen Gruppen verurteilt.

Naziflagge bei Sanders Kundgebung. Foto: NBC/screenshot

Bilder einer Flagge mit dem Hakenkreuzsymbol, die bei einer Wahl-Kundgebung von Bernie Sanders in Phoenix, Arizona gezeigt wurde, wurden nach dem Vorfall online verbreitet. Der Moment löste auch Warnungen vor Antisemitismus gegen den jüdischen Präsidentschaftskandidaten Sanders aus, Mitglieder der Familie seines Vaters wurden im Holocaust ermordet.

Jonathan Greenblatt, CEO der Anti-Defamation League, sagte in einem Interview, dass „ich mir Sorgen mache, dass wir angesichts des aufkommenden Antisemitismus mehr davon sehen werden“, insbesondere während der Wahl-Kampagne.

Das American Jewish Committee twitterte als Antwort auf Berichte der Sanders-Kundgebung, wonach „Naziflaggen Symbole des reinen Hasses sind und nirgendwo in Amerika Platz haben, geschweige denn bei einer Kundgebung für einen jüdischen Präsidentschaftskandidaten.“

Die Anti-Defamation League identifizierte einen weißen Supremacisten mit einer Geschichte antisemitischer Belästigung als Täter des Vorfalls und zitierte einen Social-Media-Beitrag, in dem der Mann das Zeiger der Flagge würdigt.

„Der Senator ist sich der Flagge mit dem Hakenkreuz bewusst und fühlt sich dadurch gestört“, sagte Sanders Sprecher Mike Casca.

IN-Redaktion

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 13/03/2020. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Ein Kommentar zu: Jüdische Gruppen verurteilen das zeigen einer Naziflagge bei der Kundgebung von Sanders

  1. Joachim Kesseler

    22/03/2020 at 13:42

    Shalom.

    Die Antwort und Hilfe für die Coronavirus Krise findet das ganze jüdische Volk in Jesaja 53 und Tehillim 91.

    G-ttes Segen und Wirken für Jerusalem und das Land wünsche ich Euch, und allen Juden unter den Nationen!

    Joachim Kesseler

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.