World Of Judaica

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » Entries posted by Esther Scheiner
Stories written by Esther Scheiner
lebt in Israel und ist ständige Aurorin der Israel-Nachrichten.

Stille kann man sich wünschen – Taubheit nicht

Stille kann man sich wünschen – Taubheit nicht

Da ist die Stille mitten in der Nacht, wenn kein Vogel mehr singt, kein Motorenlärm mehr stört, keine menschliche Stimme mehr zu hören ist. Die Welt scheint in solchen Sekunden…

Die fehlende Existenzberechtigung des Herrn Huber

Die fehlende Existenzberechtigung des Herrn Huber

Der nachstehende Artikel ist eine Verbalhornung eines Textes von Ulrich Schmid der in der NZZ erschienen ist und der die palästinensische Terroristin Leila Khaled, einst die Ikone des palästinensischen Widerstands, zum…

Kann man in Gaza als Frau Karriere machen? Man kann

Kann man in Gaza als Frau Karriere machen? Man kann

Was haben wir nicht alles schon über Gaza gehört. Gaza ist von Israel besetzt. Falsch! In Gaza lebt kein einziger Israeli. Gaza ist das grösste Freiluftgefängnis der Welt. Falsch! Der…

Fly me to the moon – Wie Israel den Mond erobern wird

Fly me to the moon – Wie Israel den Mond erobern wird

30 Millionen US$ ist es dem Google Lunar XPrize wert, dass ein zu 90% mit privaten Geldern finanziertes Unternehmen einen Roboter auf der Mond zu Landung bringen kann. 10% dürfen…

Zum Holocaust-Gedenktag: Wir müssen uns erinnern!

Zum Holocaust-Gedenktag: Wir müssen uns erinnern!

Morgen, am 27. Januar jährt sich der Tag, an dem das grösste Vernichtungslager der Nationalsozialisten, das KZ Auschwitz von der Roten Armee befreit wurde. In den Jahren 1940 bis 1945…

Juden in Hong Kong: Die Ohel Leah Synagoge

Juden in Hong Kong: Die Ohel Leah Synagoge

Die Inseln von Hong Kong, die nach den Opium Kriegen von 1839 bis 1842 vom Chinesischen Kaiser Daoguang an Großbritannien abgetreten wurden, wurden abwertend als “nutzlose Insel, auf der kaum…

Ein weiterer Erfolg für Shurat HaDin

Ein weiterer Erfolg für Shurat HaDin

Im Jahr 2104 wurde die dreijährige Haya Zissel-Brown Opfer eines Terroranschlages in Jerusalem. Ihr Vater Shmuel überlebte den Anschlag leicht verletzt, ihre Mutter Hannah blieb unverletzt. Die Hamas hatte seinerzeit…

War 2016 ein Luxusjahr für Israel?

War 2016 ein Luxusjahr für Israel?

Prof. Dr. Carlo Strenger ist Psychoanalytiker und zumindest Judeo- und Israel-kritischer Jude. Seine Affinität zur links-aussen Politszene erhob ihn zum Liebling der Kolumnisten im linksliberalen israelischen Ha’aretz und der vermehrt…

Die Mauern von Jerusalem oder das Schreien der Steine

Die Mauern von Jerusalem oder das Schreien der Steine

Hört man heute von Mauern im Zusammenhang mit Israel und Jerusalem, so ist es immer nur die Mauer, über die man spricht. Apartheidmauer, Schandmauer; für die Sicherheitsanlage, die wir teilweise…

Drohnen – die Waffe des 21. Jahrhunderts

Drohnen – die Waffe des 21. Jahrhunderts

Es gab Zeiten, die sind, zugegeben, schon sehr lange her, da verlief ein Krieg in der Regel zwischen zwei oder mehr Ländern. Die Kämpfe wurden ausserhalb der Städte ausgetragen, Opfer…

Page 1 of 23123Next ›Last »