Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » Entries posted by Rolf von Ameln
Stories written by Rolf von Ameln
Rolf von Ameln ist Bestsellerautor und war über 20 Jahre Auslandskorrespondent der in Tel Aviv erschienenen Printausgabe der Israel Nachrichten. Eine Auswahl seiner Bücher finden Sie hier: Von Tel Aviv nach Beirut

Nachtjäger im Kampf gegen alliierte Bomber im Reich der Nazis – Nach überlieferten Aufzeichnungen

Nachtjäger im Kampf gegen alliierte Bomber im Reich der Nazis – Nach überlieferten Aufzeichnungen

„Wie aus dem Nichts erschien plötzlich eine schwarze Silhouette am Horizont, die sich gegen das flackernde Nordlicht abzeichnete. Je näher ich kam, desto deutlicher nahm sie die Form eines Flugzeuges…

Der junge Adolf Hitler, sein Zwetschgenkuchen-Dankschreiben und andere Lügenmärchen des späteren Verführers

Der junge Adolf Hitler, sein Zwetschgenkuchen-Dankschreiben und andere Lügenmärchen des späteren Verführers

Viele Angaben Hitlers, was den Ersten Weltkrieg anbetrifft, sind sehr aufschlussreich und sind auch in seinem Werk „Mein Kampf“ zu finden, obgleich es sich darin um „konstruierte Tatsachen“ handelt. So…

Adolf Hitler und die Finanzen: Schon als junger Mann belog er die Behörden, dass sich die Balken bogen II. Teil

Adolf Hitler und die Finanzen: Schon als junger Mann belog er die Behörden, dass sich die Balken bogen  II. Teil

Die Tatsache, dass Adolf Hitler, der sich zwischen den Monaten August bis Dezember des Jahres 1909 dem Zugriff der Behörden durch kurzfristigen Wechsel seiner Wohnung entzogen und selbst einen vorübergehenden…

Adolf Hitler und die Finanzen: Schon als junger Mann belog er die Behörden, dass sich die Balken bogen

Adolf Hitler und die Finanzen: Schon als junger Mann belog er die Behörden, dass sich die Balken bogen

Wie geheimnisvoll und fremd seiner Umgebung schon in jungen Jahren war und wie wenig sein Freund Kubizek ihn wirklich kannte, bezeugen sowohl seine Korrespondenz als besonderes auch die Tatsache, dass…

Adolf Hitler war in der Orthographie, auch im privaten Schriftverkehr, eine absolute Null

Adolf Hitler war in der Orthographie, auch im privaten Schriftverkehr, eine absolute Null

Im letzten Brief, den der spätere deutsche Reichskanzler, Adolf Hitler, seinem Freunde schrieb, bevor er wegen seiner Wehrdienstentziehung heimlich bei Nacht und Nebel verschwand und in die Wiener Felbertstraße 22…

Märchenstunde bei Goebbels: Das 12 Uhr Blatt – BZ am Mittag – berichtet am Mittwoch, 14. Juli 1943 inclusive antisemitischer Judenhetze

Märchenstunde bei Goebbels: Das 12 Uhr Blatt – BZ am Mittag – berichtet am Mittwoch, 14. Juli 1943 inclusive antisemitischer Judenhetze

Die Zeitung bringt folgende Schlagzeile: Über 2000 Panzer verloren die Sowjets in achttägigen Kämpfen / Die bisherigen Kämpfe auf Sizilien. Kampf sofort aufgenommen. Noch am 10.Juli gegen den Feind auf…

Was den Deutschen über Adolf Hitler im Fernsehen und in der Literatur noch heute eingetrichtert wird VI. Teil

Was den Deutschen über Adolf Hitler im Fernsehen und in der Literatur noch heute eingetrichtert wird VI. Teil

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges ist nun fast ein Jahrhundert vergangen, bis die ersten Zweifel in der Geschichtsfindung zugelassen wurden, ob denn der anfängliche Schlachtenenthusiasmus tatsächlich im ganzen deutschen Volk…

Was den Deutschen über Adolf Hitler im Fernsehen und in der Literatur noch heute eingetrichtert wird V. Teil

Was den Deutschen über Adolf Hitler im Fernsehen und in der Literatur noch heute eingetrichtert wird  V. Teil

Dass man im sogenannten „Dritten Reich“ unter Adolf Hitler das deutsche Volk belogen und betrogen hatte und sogar in einen mörderischen Weltkrieg führte, dürfte jedem normal denkenden Deutschen heute bekannt…

Was den Deutschen über Adolf Hitler vom Fernsehen und der Literatur noch heute eingetrichtert wird IV. Teil

Was den Deutschen über Adolf Hitler vom Fernsehen und der Literatur noch heute eingetrichtert wird  IV. Teil

Das Hitler-Bild, wie es sich insgesamt noch in heutigen Zeiten über tausende von Buchseiten, unzählige Fernsehdokumentationen über die „Militär-Elite“ des Nazi-Regimes abzeichnet, ist das eines absoluten Potentaten. Er war zeitlebens…

Was den Deutschen vom Fernsehen über Adolf Hitler noch heute eingetrichtert wird III. Teil

Was den Deutschen vom Fernsehen über Adolf Hitler noch heute eingetrichtert wird  III. Teil

Die meisten Fotos, die von Hitler bekannt sind, haben einen militärischen Rahmen. Nicht wegzudenken vom Geschehen sind dabei die Generäle des „Gröfaz“, war doch die zweite Hälfte des Nazi-Herrschafts-Regime vom…

Page 1 of 40123Next ›Last »