Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » Archives by category » Spiegel der Zeit

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Die Verstrickung von SS und Polizei beim Mord an den Juden Teil II.

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Die Verstrickung von SS und Polizei beim Mord an den Juden Teil II.

Die Nationalsozialisten hatten einst den Plan, die Juden nach Afrika abzuschieben. Doch dieser Plan war aufgegeben worden, und Anfang des Jahres 1941 hatte Hitler Heydrich aufgefordert, einen Entwurf zur Deportation…

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Verstrickung von SS und Polizei beim Mord an den Juden

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Verstrickung von SS und Polizei beim Mord an den Juden

Der Sommer des Jahres 1941 war für den Krieg gegen die Sowjetunion als auch für die NS-Politik den Juden gegenüber entscheidend. Im Juli lief der Krieg für die Nazis noch…

Berliner Morgenpost am Mittwoch 15. Juni 1938: Belangloses aus dem Reich der Nazis

Berliner Morgenpost am Mittwoch 15. Juni 1938: Belangloses aus dem Reich der Nazis

An diesem Tag beschäftigte sich dieses Berliner Blatt im Wirtschaftsteil mit folgendem Titel: „Was ist mit dem Dollar los?“ In letzter Zeit war des öfteren die Rede von „einer Flucht…

Die Todesfabrik Auschwitz-Birkenau nach Ende der Nazi-Schreckensherrschaft

Die Todesfabrik Auschwitz-Birkenau nach Ende der Nazi-Schreckensherrschaft

Nach dem Tod von Rudolf Höß im Jahre 1947 begann der Lagerkomplex, den er aufgebaut hatte, rasch zu verfallen. Einheimische aus der Umgebung rissen in Birkenau Baracken nieder, um mit…

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Das unrühmliche Ende weniger SS-Schergen

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Das unrühmliche Ende weniger SS-Schergen

Während bis in den Spätsommer 1945 hinein die Jüdische Brigade das Gesetz des Handels selbst in die Hand nahm, um ehemalige KZ-Kommandanten zu jagen, gingen die Alliierten dazu über, die…

Was der „Völkische Beobachter“ am Montag, dem 16. September 1935 auf der Titelseite berichtete

Was der „Völkische Beobachter“ am Montag, dem 16. September 1935 auf der Titelseite berichtete

Der Führer vor seiner SA: „Hier steht die deutsche Antwort auf Moskau“. Nürnberg, 15. September. Bei dem großen Appell der SA, SS und N.S.K.K. (Nationalsozialistisches Kraftfahrer Korps, Anm.d.Verf.) am Sonntagvormittag…

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Die Aktivitäten der Jüdischen Brigade

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Die Aktivitäten der Jüdischen Brigade

Während das Schicksal vieler Opfer des Nazi-Regimes ungewiss war, wussten ihre Peiniger nach der Kapitulation des „Großdeutschen Reiches“ genau, was sie erwartete: Strafverfolgung und Haft. Ebenso wie der Kommandant von…

Was die „Neue Zürcher Zeitung“ am Freitag, den 10. Mai 1940 zu berichten wusste

Was die „Neue Zürcher Zeitung“ am Freitag, den 10. Mai 1940 zu berichten wusste

An diesem geschichtsträchtigen Freitag titelte die Zürcher Zeitung: Deutschland entfesselt den Krieg im Westen“ und in der Nebenspalte: Generalmobilmachung der schweizerischen Armee. Bern, 10. Mai. Nach der heutigen Bundesratssitzung, an…

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Die Nationalsozialisten und der Fall Gelb

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Die Nationalsozialisten und der Fall Gelb

Am 10. Mai 1940 begann die „Großdeutsche Wehrmacht“ mit dem Überfall auf die westlichen Nachbarn des Deutschen Reiches, aber anders als im Ersten Weltkrieg führte die Offensive diesmal schnell zum…

Wider das Vergessen: Die Todesfabriken der Nazis – Befreiung! 8. und letzter Teil

Wider das Vergessen: Die Todesfabriken der Nazis – Befreiung! 8. und letzter Teil

Unerwartet kam für viele Häftlinge in Auschwitz-Birkenau das Ende. Eines Nachts im Januar 1945 wurden die Insassen durch eine Explosion geweckt. Der Winterhimmel war rot von Flammen, denn die Lagerleitung…

Page 1 of 35123Next ›Last »