Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » 2014 » November

Opernfestspiele in Verona

Opernfestspiele in Verona

Der israelische Star-Dirigent Daniel Oren leitete noch vor wenigen Jahren die Mehrzahl der Opern-Vorstellungen während den über 2 Monate dauernden Festspielen in der berühmten Arena von Verona. Er war praktisch…

Abbas: „Wir werden Israel niemals als jüdischen Staat anerkennen“

Abbas: „Wir werden Israel niemals als jüdischen Staat anerkennen“

„Die Palästinenser werden Israel niemals als jüdischen Staat anerkennen“, sagte Palästinenserpräsident Mahmud Abbas am Wochenende in Kairo, wo er sich auf einer Dringlichkeitssitzung der Außenminister der Arabischen Liga aufhält. Gleichzeitig…

Netanyahu fördert Investitionen für Drusen und Tscherkessen

Netanyahu fördert Investitionen für Drusen und Tscherkessen

Ministerpräsident Benjamin Netanyahu, will in der Knesset einen Plan für erhebliche Investitionen für die Gemeinschaften der arabischen Drusen und der muslimischen Tscherkessen einreichen. Der Plan umfasst finanzielle Mittel für Bildung,…

Israelin die mit Kurden kämpfte von ISIS gefangengenommen

Israelin die mit Kurden kämpfte von ISIS gefangengenommen

Eine kanadisch-israelische Jüdin, die den kurdischen Kräften in ihrem Kampf gegen den islamischen Staat beigetreten ist, wurde Berichten zufolge von der Dschihad-Gruppe gefangen übernommen. Über die Gefangennahme von Gillian Rosenberg,…

Kommentar: Missionare sind bei uns nicht erwünscht!

Die Opfer der schrecklichen Terrorattacke auf die streng orthodoxe Har Nof Synagoge in Jerusalem vom Dienstag letzter Woche waren noch nicht beerdigt, da kamen schon die selbsternannten Wohltäter der Juden…

Ein Gedenktag für die jüdischen Flüchtlinge

Ein Gedenktag für die jüdischen Flüchtlinge

In diesem Jahr wird in Israel am 30. November zum ersten Mal an einem offiziellen Gedenktag der jüdischen Flüchtlinge aus den arabischen Ländern gedacht – ein Thema, das in Israel…

Jüdisches Alltagsleben im Jahre 1938 in Wien

Jüdisches Alltagsleben im Jahre 1938 in Wien

Der Kampf ums Überleben und die Ratschläge für Palästina Das „Jüdische Nachrichtenblatt“ schreibt in seiner Ausgabe vom 16. Dezember 1938 über die „Planmäßige Ansiedlung des jüdischen Mittelstandes“: Der Sinn der…

Papst Franziskus ist besorgt über Gefahr eines Religionskrieges im Nahen Osten

Papst Franziskus ist besorgt über Gefahr eines Religionskrieges im Nahen Osten

Papst Franziskus sagte in einem Interview mit dem israelischen Nachrichtenportal Ynet, er verfolge mit Besorgnis die Ereignisse in Israel und warnt vor einem Religionskrieg: „Ich verurteile alle Gewalt im Namen…

Peres: Nationalstaatsgesetz riskiert religiösen Umbruch

Peres: Nationalstaatsgesetz riskiert religiösen Umbruch

Der ehemalige israelische Präsident Shimon Peres, kritisiert auch das Gesetz das Israel als Nationalstaat des jüdischen Volkes bezeichnet. Peres, der ehemalige Ministerpräsident und Friedensnobelpreisträger, dessen Amtszeit im Laufe dieses Jahres…

Wegen Überschwemmung Notstand in Gaza ausgerufen

Wegen Überschwemmung Notstand in Gaza ausgerufen

Die Vereinten Nationen, haben nach Überschwemmungen den Notfall in Gaza-Stadt ausgerufen. In der Erklärung auf ihrer Website erklärt die Agentur UNRWA der Vereinten Nationen, den Ausnahmezustand in Gaza-Stadt, wo Hunderte…

Page 1 of 17123Next ›Last »