Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » 2015 » September » 16

Muslime: Unislamisches Oktoberfest verbieten!

Muslime: Unislamisches Oktoberfest verbieten!

Nach der Welle von Tausenden junger muslimischer Männer, die als sogenannte Flüchtlinge ungehindert nach Europa strömen ist es nicht verwunderlich, dass ihre schon dort ansässigen Glaubensgenossen des politischen Islam jetzt…

Messerangriff auf Soldaten vereitelt

Messerangriff auf Soldaten vereitelt

Ein von einem arabischen Terroristen geplanter Messerangriff, konnte am Mittwoch an der Tapuah Kreuzung in Samaria vereitelt werden. Die Grenzpolizei veröffentlichte am Mittwochnachmittag eine Bekanntmachung, dass ein 20-jähriger arabischer Bewohner…

PA ermutigt zu Angriffen auf dem Tempelberg

PA ermutigt zu Angriffen auf dem Tempelberg

Das offizielle Nachrichtenorgan der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), ermutigt die Palästinenser weiter Steine ​​auf Israelis zu werfen um die Al-Aqsa-Moschee zu „retten“ die auf dem Tempelberg errichtet wurde, berichtet Palestinian Media…

Hotovely kontra BDS: Wir haben hier eine 4.000-jährige Geschichte

Vize-Außenministerin Tzipi Hotovely (Likud) übte scharfe Kritik an der BDS-Bewegung, die Israel boykottieren will. Während eines am Mittwoch im Fernsehen übertragenen Interview mit der BBC, diskutierte Hotovely die wahre Natur…

Kaffeehauskultur und Politik – eine niemals endende Leidenschaft

Kaffeehauskultur und Politik – eine niemals endende Leidenschaft

Was haben die Bürger von Berlin, Zürich, Jerusalem, Tel Aviv, Wien und Salzburg gemeinsam? Sie lieben ihre Kaffeehäuser! Oder sie liebten sie, bis die grossen Caféhausketten, auch Coffeeshop genannt, die…

Neue Maßnahmen gegen Steinewerfer erörtert

Israel wird „alle notwendigen Maßnahmen ergreifen um gegen diejenigen vorzugehen, die mit Steinen, Brandbomben, Rohrbomben und Feuerwerkskörpern die Zivilbevölkerung und die Polizei angreifen“, sagte Ministerpräsident Benjamin Netanyahu. Netanyahu hatte am…

Nach drei Tagen der Gewalt auf dem Tempelberg ist wieder relative Ruhe eingekehrt

Nach drei Tagen der Gewalt und Zusammenstößen zwischen israelischen Sicherheitskräften und palästinensischen Demonstranten, ist es auf dem Tempelberg wieder relativ ruhig. Eine Gruppe von religiösen jüdischen Touristen, bestieg am Mittwoch…