World Of Judaica

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » 2017 » März » 06

Arabische Stadt entfernt Straßenschild mit dem Namen Yasser Arafat

Arabische Stadt entfernt Straßenschild mit dem Namen Yasser Arafat

Nach einem öffentlichen Aufschrei zog die arabische Stadt Jatt, die Benennung einer Straße nach dem Terroristen Arafat zurück. Die israelisch-arabische Stadt Jatt entfernte am Sonntag ein Straßenschild, das nach dem…

Liberman: Die Anektion von Yehudah und Shomron würde in eine Krise führen

Liberman: Die Anektion von Yehudah und Shomron würde in eine Krise führen

Jeder Versuch von Israel Yehudah und Shomron zu annektieren, würde zu einer sofortigen „Krise“ mit den Vereinigten Staaten führen, sagte Verteidigungsminister Avigdor Liberman am Montag. Bei einem Treffen des Knesset-Committee…

PM Netanyahu: Iran ist für 80 Prozent der Sicherheitsprobleme Israels verantwortlich

PM Netanyahu: Iran ist für 80 Prozent der Sicherheitsprobleme Israels verantwortlich

Der Iran ist für „80 Prozent der Sicherheitsprobleme Israels“ verantwortlich, sagte Ministerpräsident Binyamin Netanyahu am Montag. Netanyahu sprach auf einer Gedenkfeier zum 25. Jahrestag eines Selbstmordattentats, dass von vom Iran…

Polizei will PM Netanyahu in laufenden Untersuchungen erneut befragen

Polizei will PM Netanyahu in laufenden Untersuchungen erneut befragen

Berichten zufolge, will die Polizei den Ministerpräsidenten Binyamin Netanyahu zum vierten Mal in den Korruptionsuntersuchungen befragen. Wie es heißt, wird die Polizei den Premierminister am Montag in zwei laufenden Untersuchungen…

Kongress-Delegation für Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem

Kongress-Delegation für Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem

Der Vorschlag die US-Botschaft nach Jerusalem zu verlegen wurde nicht vergessen, so der Chef einer Kongress-Delegation die Israel besucht. „Das amerikanische Volk ist gespannt darauf nach fünfzig Jahren zu sehen,…

Zohar: Vollständige Rechte für Araber im Einzelstaat mit Ausnahme des Wahlrechts

Zohar: Vollständige Rechte für Araber im Einzelstaat mit Ausnahme des Wahlrechts

Bei einer „Ein-Staaten-Lösung“, würden die Araber gleichberechtigt sein und die vollen Rechte erhalten wie alle anderen Israelis, mit Ausnahme des Wahlrechts, sagte MK Miki Zohar in einem Interview, dass in…